Veranstaltungsinfo Seelentium

Pünktlich vor dem Monatswechsel erhalten Sie heute wieder eine sehr ausführliche Vorschau über die Top-Termine der Seelentium Region. So können Sie alle Termine der beliebten Naturschauspiel-Wanderungen im Ibmer Moor ebenso finden wie die Daten der beiden Sonderausstellungen im St. Georgener Sigl-Haus im Mai oder das genaue Programm des 15. Burghauser Literatur Live Festivals vom 23. April bis 6. Mai. Sie können sich aber auch auf verschiedene Jubiläen vorbereiten wie etwa die 60. Gründungsfeste der Landjugend Munderfing vom 3.-5. Mai sowie der Landjugend Lochen vom 17.-19. Mai, oder aber den 40. Geburtstag vom Fotoclub Eggelsberg vom 24.-26. Mai. Etliche Konzerte, Theateraufführungen, Märkte und vieles mehr runden unser Seelentium-Programmangebot ab.

In der kommenden Woche dreht sich naturgemäß noch einmal fast alles um den Fasching, wir haben aus dem derzeit unheimlich großen Veranstaltungsangebot versucht, aus jeder unserer Tourismusgemeinden einen besonderen Tipp fürs Wochenprogramm herauszusuchen. In Lochen am See lädt die Frauenbewegung zum Frauenfasching, in Burghausen ist die berühmte Faschingsmeile in der Altstadt angesetzt, in Hochburg-Ach finden vier Narrensitzungen des Männerchores statt, beim Kirchberger Dorffasching gibt es einen eigenen Faschingsumzug und beim Steinerwirt in Eggelsberg dürfen sich ebenso wie in Haigermoos die Kleinen über einen Kinderfasching freuen. Der USV-Faschingsgschnas in Palting, der Musikermaskenball in Munderfing, der Sportlerball in Ostermiething, der Burghauser Faschingsball und die Maskenbälle der Freiwilligen Feuerwehren in St. Georgen / Eching sowie in Helpfau-Uttendorf ergänzen das breite Karnevalsprogramm.

Doch es gibt auch anderes zu erleben: in St. Pantaleon lädt die Familie Mehlhart zum Tag der offenen Kellertür beim Mostbauer z’Stockham, beim Tittmoninger Bio-Abend im Gasthof Glück in Ledern referiert Robert Meisner über die heilsame Kraft der Bäume, und in Simbach kombiniert das „Ludwig“ Essen und Trinken mit Soul. Auf den Bühnen der Region treffen Sie in Mattighofen auf den „Querschläger“ Fritz Messner und im Braunauer Gugg auf Stefan Wakolbinger. Sie haben also eine mehr als große Auswahl zur Freizeitgestaltung!

Der Frühling bringt für Seelentium viele Änderungen, eine davon ist der Zusammenschluss von 20 Gemeinden zu einer neuen, starken Tourismusorganisation. Ab 1. März wird, wie Sie vielleicht den Medien bereits entnommen haben, Frau Mag. Monika Pingitzer die Geschäftsführung des neuen Verbandes übernehmen. Damit endet auch der Versand des Newsmails durch den Verein Seelentium, dessen Aufgaben nach über 12 erfolgreichen Jahren nunmehr an den neuen Verband übergehen. Im Namen von Seelentium bedanke ich mich bei allen Newsmail-Lesern für die langjährige Treue, vor allem aber bei den vielen Vereinen, Gemeinden und engagierten Menschen für ihre großartige Arbeit für unsere schöne Region.

Programm der Seelentium Region zum Download:

Wochenprogramm_Feb25

3Monatsprogramm März bis Mai 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.