40 Jahre Goldhaubengruppe Schärding

1978-2018: 40 Jahre Goldhaubengruppe Schärding

Die aktive Goldhaubengruppe unter der Führung von Franziska Schneebauer hat im heurigen Jahr Anlass zum Feiern, wurde sie doch am 25. April 1878 gegründet.

Edith Hasibeder folgte damals einem Aufruf von Bezirksobfrau Brunhilde Feichtlbauer sowie Anneliese Ratzenböck, der Gründungsobfrau der OÖ. Goldhaubengruppe. Laut eines alten Fotos gab es schon 1930 eine ganz kleine Gruppe von Goldhaubenfrauen.

Das stolze Jubiläum wird mit einem Festgottesdienst am Sonntag, dem 21. Oktober, um 9.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche Schärding gefeiert.

Die Messe zelebriert Goldhauben-Bezirkskurat Wolfgang Renoldner. Die musikalische Umrahmung des Festgottesdienstes wird von Helene Pürmayr und Franz Rathwallner gestaltet.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen und einigen gemütlichen Feierstunden – für alle geladenen Gäste und Goldhaubenfrauen – im Hotel Stiegenwirt klingt der Freudentag gemütlich aus.

Die Goldhaubengruppe Schärding wäre  übrigens auch über Nachwuchs hocherfreut. „Wir wünschen uns, dass viele Frauen und Mädchen  – auch Männer und Buben sind willkommen –  neu zu uns kommen“, so Franziska Schneebauer.

Es sei ganz wichtig, Brauchtum, Tracht und Tradition weiterleben zu lassen, um mit Stolz diese wunderschöne Goldhaube tragen zu können.

Foto: Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.