Ab Mittwoch Schienenersatzverkehr auf der Mattigtalbahn

ÖBB informiert zum Schienenersatzverkehr auf der Mattigtalbahn

·        Erdsanierungsarbeiten und Hausabriss nach Unfall in Achenlohe

·        Schienenersatzverkehr ab Mittwoch 13.03. um 08:00 Uhr bis 05.04. um 22:00 Uhr

·        Geänderte Abfahrts- und Ankunftszeiten zwischen Braunau und Munderfing

Nach dem Verkehrsunfall bei der Bahnstation Achenlohe/Munderfing am vergangenen Montag wurde von den Behörden heute eine umfangreiche Sanierung des Erdreichs im betroffenen Bereich vorgeschrieben. Zusätzlich muss das durch einen LKW schwer beschädigte Haus abgetragen werden. Die Arbeiten erfordern in diesem Bereich der Mattigtalbahn zwischen Munderfing und Friedburg eine Streckensperre ab Mittwoch, dem 13.03.2019 um 08:00 Uhr bis voraussichtlich Freitag, dem 05.04.2019 um 22:00 Uhr. Die ÖBB richten für ihre Fahrgäste ab Mittwoch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Munderfing und Friedburg ein.

Teilweise vorverlegte Abfahrts- und Ankunftszeiten im Mattigtal

Um Verspätungen zu minimieren und die längeren Fahrzeiten der Busse im Bereich des Schienenersatzverkehrs auszugleichen, müssen zwischen Braunau und Munderfing die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Züge Richtung Salzburg um einige Minuten vorverlegt werden. Die genauen Zeiten stehen aufgrund der umfangreichen Planungen und Umlaufänderungen der Zuggarnituren erst am Dienstag zur Verfügung.

Wichtige Kundeninformation

Die ÖBB ersuchen Kundinnen und Kunden deshalb, sich ab Dienstag rechtzeitig über die temporären Fahrplanänderungen zu informieren sowie auf die Durchsagen an den betreffenden Bahnhöfen und in den Zügen zu achten. Nähere Details zu den einzelnen Verbindungen sind auf oebb.at, in der ÖBB Fahrplanauskunft SCOTTY, der ÖBB App sowie beim ÖBB Kunden-service unter 05-1717 verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.