Alkoholisiert Unfall verursacht

Bezirk Braunau am Inn

Ein 58-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau am Inn war am 26. August 2018 gegen 1:45 Uhr mit seinem Pkw auf der L502 im Ortsgebiet Braunau am Inn von der Umfahrung Braunau in Richtung Kreisverkehr Raitfeldstraße unterwegs.

Aus ungeklärter Ursache fuhr der Lenker mit seinem Pkw im Stadtteil Haiden über eine Verkehrsinsel, überfuhr dabei ein Straßenschild und kollidierte mit einem Baum.

Schließlich kam das Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn zum Stehen. Ein Alkomattest verlief bei dem Lenker positiv. Am Pkw entstand Totalschaden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.