Am 3. Oktober Gastfreundschaft à la Schärding genießen

Der „Tag der Deutschen Einheit“ kann kommen. Schärding ist für den 3. Oktober, der für die bayerischen Nachbarn ein Feiertag ist, bestens gerüstet und empfängt seine Gäste von drüben – und natürlich auch alle anderen Besucherinnen und Besucher – mit kostenlosen Programmen.

Schärding Tourismus lädt alle Besucher zu lustigen Bummelzugfahrten zu den schönsten Ecken der Stadt, vorbei an bedeutenden Sehenswürdigkeiten, zu besonderen Aussichtspunkten und durch romantische Gassen ein.

Los geht’s um 14 Uhr und um 15 Uhr bei der Sparkasse am Oberen Stadtplatz. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer sich auf die Suche nach verkannten, versteckten und schlicht vergessenen Schärdinger Schätzen machen möchte, hat am Tag der deutschen Einheit ebenfalls die Gelegenheit dazu.

Für alle interessierten und neugierigen Besucher und Bewohner wird um 13.30 Uhr eine kostenlose Kuriositätenführung mit Stadtführer Josef Zöchling angeboten. Gestartet wird beim Christophorusbrunnen. Die Führung dauert ca. 90 Minuten. Um Anmeldung unter 0043/7712/4300-0, E-Mail: info@schaerding.info wird ersucht.

Zudem locken noch viele weitere Aktivitäten rund um Naturgenuss zu Wasser, Mäusejagd zu Land, Radgenuss am Fluss, Herbstliche Verheißungen in den Schaufenstern u.v.m. Alle Infos unter www.schaerding.at

Fotonachweis: Schärding Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.