Antike Kostbarkeiten am barocken Stadtplatz

#schärdingunddu – Antike Kostbarkeiten am barocken Stadtplatz

Die beliebten Sammler-Antikmärkte am Stadtplatz Schärding ziehen auch in der heurigen Saison vier Mal Besucher aus allen Richtungen an.

Antiquitäten, Krempel und Trödelwaren werden an den vier Sonntagen: 26. Mai, 21. Juli, 1. September und 13. Oktober (jeweils von 8 bis 16 Uhr) präsentiert.

Kunst und Krempel in Hülle und Fülle lassen die Herzen von Trödel-Liebhabern höher schlagen. Zwischen den Markt-einkäufen laden die umliegenden Schanigärten und Eisdielen zum gemütlichen Verweilen ein.

Interessenten, die auf diesen professionell organisierten Antikmärkten noch ausstellen möchten, können sich gerne beim neuen Veranstalter Gerhard Unterholzer anmelden.

Kontakt: 0043/650/3013537,  E-Mail: flohmarktunterholzer@gmail.com.

Maria Mayer, die in den wohlverdienten Ruhestand wechselt, legt ihren Antikmarkt in die professionellen Hände ihres Schwagers, der den Antikmarkt ganz in ihrem Sinne weiterführen wird.

Fotos:H. Berndorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.