Aufräumarbeiten nach Verkehrsunfall

Die FF Ried wurde in den frühen Morgenstunden von der Polizei zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall in der Peter-Rosegger-Straße alarmiert.

Ein PKW-Lenker hatte aus noch unbekannter Ursache einen Baum gerammt und blieb mit seinem stark beschädigten Fahrzeug in einer Einfahrt liegen.

Die Feuerwehrkräfte säuberten die Straße von den Wrackteilen, banden ausgelaufene Betriebsmittel und bargen auf Anordnung der Polizei das Unfallfahrzeug.

Text Fotos: FF Ried im Innkreis

22366480_1460959633959562_7468242689371464168_n 22405494_1460959577292901_220240358382329143_n 22405681_1460959580626234_5197602265908623459_n 22405824_1460959623959563_2117907118910565211_n 22449623_1460959583959567_6267091787663091610_n 22491702_1460959630626229_5955509805045042591_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.