Ausflug der „Älteren Schärdingerinnen und Schärdinger“ in die OÖ Landesausstellung 2018 nach Enns

Unser diesjähriger Ausflug der „Älteren Schärdingerinnen und Schärdinger“ führte am Donnerstag, 06. September 2018 in die OÖ Landesausstellung nach Enns.

Dabei machten sich mehr als 200 Schärdingerinnen und Schärdinger auf den Weg zu den eindrucksvollen Originalfunden und Schaugrabungen.

Die OÖ Landesausstellung in Enns bot einen vielschichtigen Einblick in das Leben der Römer vor 1800 Jahren. Im Zentrum standen die neu gestalteten Ausstellungen im Museum Lauriacum und in der Unterkirche der Basilika St. Laurenz in Enns, die sich dem vielfältigen Leben im Legionslager und der römischen Zivilsiedlung sowie dem frühen Christentum in Oberösterreich widmete.

Nach einem gemütlichen Ausklang wurde der Heimweg wieder angetreten. Eine besondere Freude war es, dass uns der Leiter der Oö. Landesausstellung Ludwig Vogl – der auch gleichzeitig ehrenamtlich unser Stadtmuseum führt – persönlich begrüßt hat.

„Es ist für uns als Stadtgemeinde Schärding eine besondere Verpflichtung uns um die älteren Bürger zu kümmern“, meint Bürgermeister Ing. Franz Angerer, der es sich nicht nehmen ließ, den Ausflug auch persönlich zu begleiten und sich über die zahlreiche Teilnahme sehr freute.

Fotos: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.