Auto touchierte Jugendlichen – Fahrerflucht

Bezirk Braunau am Inn

Auto touchierte Jugendlichen – Fahrerflucht

Ein 14-jähriger Schüler aus Altheim war am 16. Mai 2018 gegen 16:10 Uhr am Nachhauseweg von der Schule im Ortsgebiet Altheim unterwegs. Er ging auf der Schulstraße in Richtung St. Laurenz.

Am Schutzweg neben dem Pfarrhof hat sich der Bursche bereits in der Mitte der Fahrbahn befunden, als ihn plötzlich ein von rechts kommender Pkw am Fuß streifte. Der 14-Jährige kam durch die Streifkollision zu Sturz und der Pkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten Richtung Stern fort.

Der 14-Jährige ging nach Hause und erzählte seiner Mutter vom Unfall. Er wurde in das Krankenhaus gebracht und ambulant behandelt. Gegen 18:45 Uhr erstatteten die Eltern Anzeige bei der Polizeiinspektion Altheim.

Der 14-Jährige gab an, dass der Lenker offensichtlich telefonierte und es sich um einen dunklen Pkw mit deutschen Kennzeichen handeln dürfte.

Unfallzeugen bzw. der Unfalllenker selbst möge sich bei der Polizeiinspektion Altheim, Telefonnummer 059 133 4202 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.