Beschwingt ins neue Jahr!

Seit Jahren veranstaltet der Kulturverein Schärding im Kubinsaal Silvesterkonzerte um 17:00 und 20:00 Uhr.

Heuer glänzte das Salonorchester sINNfonietta unter der Leitung von Gerald Karl mit großartiger Musik von Franz Lehar, Emmerich Kálmán, Carl Zeller, Johann Strauß (Sohn), Carl Michael Ziehrer und Franz von Suppé. Der Tenor Martin Kiener sang sich in die Herzen der Zuschauer- und Hörer; ebenso seine musikalische Partnerin Christine Ornetsmüller, die kurzfristig für die erkrankte Sopranistin Eva Maria Kumpfmüller einsprang. Mit dem Radetzkymarsch zauberte das Orchester eine Art Neujahrskonzertstimmung in den Saal.

Durch das Programm führte gekonnt und humorig der im Orchester am Schlagwerk mitwirkende Hans Peter Hochhold.

Jedenfalls verließen die rund 600 Besucherinnen und Besucher der Konzerte mit sehr viel positiver Stimmung den Kubinsaal; so soll ein Silvesterkonzert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.