Der 6. Lauf der Int. Sidecar Trophy im Autodrom von Most!

Für das Kapsch Race Team Sidecar geht die Jagd nach Punkten im Autodrom von Most weiter!

Nach einem mehr als erfolgreichen Rennen am Red Bull Ring mit drei Stockerlplätzen, geht es für das Kapsch Race Team Sidecar dieses Wochenende 06. & 07. September auf die Rennstrecke nach Most zum 6. und somit vorletzte Rennen der Sidecar Trophy.

Die Wetterprognose sollte nicht so schlecht sein und der Zeitplan für die Qualifikationsläufe und die zwei Rennen  steht.

Beiden Qualifikationsläufe finden am Freitagnachmittag um 12 Uhr und um 17 Uhr statt.

Der Sprintlauf 10 Minuten + 1 Runde und das Hauptrennen mit 15 Minuten + 1 Runde stehen am Samstag am Plan. Start Sprintlauf um 11:28 Uhr, Start Hauptrennen um 15:03 Uhr

Für Franz und Billy stehen wieder fahrerisches Können und 100 prozentige Konzentration über die gesamte Renndistanz am Plan, das Team sorgt für ein perfekt abgestimmtes Sidecar und das ganze Innviertel drückt Euch die Daumen für weitere Top Platzierungen.

Die Strecke in Most

Das Autodrom Most ist eine permanente Rennstrecke in Tschechien, in unmittelbarer Nähe der Stadt Most. Die Streckenlänge beträgt 4212 Meter bei 12–14 m Breite. Sie wird im Uhrzeigersinn befahren und bietet 10 Rechts- und 18 Linkskurven. Die maximale Steigung + 2,8% und das maximales Gefälle – 3,2 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.