Frühjahrsempfang der Straßenmeistereien

Oö. Straßenmeistereien leisteten 150.000 Arbeitsstunden im Zuge des Winterdienstes

Im Volksmund heißt es –  ‚nur ein geebneter Weg führt schnell ans Ziel‘. „Für diesen bildlich gesprochen, geebneten Weg auf dem 6.000 Kilometer langen Landesstraßennetz, leisten tagtäglich die 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der 31 oberösterreichischen Straßenmeistereien ihren wertvollen Beitrag“, sind LH Mag. Thomas Stelzer und Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner stolz.

 

Die Distanz von 6.000 Kilometer Landesstraße entspricht mehr als der Entfernung  Linz – Neu Dehli. Auf diesem Netz wird neben dem Straßenbau und der Instandsetzung ebenfalls der Winterdienst, die Beschilderung, die Pflege und Reinigung der Straßenanlagen, die Erhaltung der Nebenanlagen wie Park- und Rastplätzen, die Wartung der Lärmschutzeinrichtungen, Wildwarneinrichtungen uvm. verantwortet und erledigt. Somit ist das  Leistungsspektrum der Straßenmeistereien ein überaus umfangreiches.

 

Mit dem Beginn der Baustellensaison liegt der Schwerpunkt der Straßenmeistereien im Erhalt und in der Straßensanierung. Ebenfalls steht der Frühlingsputz nach dem Schmelzen der letzten Schneebestände im Mittelpunkt. Seitens der Straßenmeistereimitarbeiter/innen wurden im Zuge des Winterdienstes rund 150.000 Einsatzstunden geleistet.

 

Beim alljährlichen Frühjahrsempfang wurden drei Straßenmeistereien mit einem Ge(h)sund-Paket beschenkt.

Hintergrund ist die Anerkennung für den erfolgreichen Winterdienst der heurigen Saison. „Die Straßenmeistereien sind das Aushängeschild des Infrastrukturressorts und leisten mit ihrer täglichen Arbeit einen essentiellen Beitrag für die Sicherheit auf unseren Straßen“, unterstreichen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landesrat Günther Steinkellner abschließend.

Straßenmeisterei Obernberg 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l. LR Günther Steinkellner, LH Thomas Stelzer, Losfee Adelheid Erlinger, Straßenmeister Willhelm Bartlechner, LAbg. Bgm. Peter Oberlehner, Johann Prenninger, Leiter der Direktion Straßenbau und Verkehr – Günther Knötig, Leiter der Abteilung Straßenneubau und –Erhaltung Christian Dick

 

Straßenmeisterei Ulrichsberg 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l. LR Günther Steinkellner, LH Thomas Stelzer, Straßenmeister Kurt Wittner, Losfee Adelheid Erlinger,  LAbg. Bgm. Peter Oberlehner, Johann Prenninger, Leiter der Direktion Straßenbau und Verkehr – Günther Knötig, Leiter der Abteilung Straßenneubau und –Erhaltung Christian Dick

 

Straßenmeisterei Wels 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l. LR Günther Steinkellner, LH Thomas Stelzer, Losfee Adelheid Erlinger, Straßenmeister Paul Thalhammer, LAbg. Bgm. Peter Oberlehner, Johann Prenninger, Leiter der Direktion Straßenbau und Verkehr – Günther Knötig, Leiter der Abteilung Straßenneubau und –Erhaltung – Christian Dick

Fotos: Land OÖ/Daniel Kauder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.