„In Schärding PASSts!“ – Dieses Wiedersehen wird eine Freude!

 „In Schärding PASSts!“ – Dieses Wiedersehen wird eine Freude!

 

Die Stadt Schärding startet gemeinsam mit Schärding Innovativ, den AktiWirten, dem Tourismusverein und dem Stadtmarketing Schärding eine Marketingaktion für Schärding. Ein tolles Gewinnspiel für alle.

Man trifft sich wieder in der Stadt Schärding und holt sich seinen Stempelpass. Mit jedem Einkauf bzw. jeder Konsumation von je 10 Euro erhält man einen Stempel im

„In Schärding PASSts! -Stempelpass, der in den teilnehmenden Betrieben in der Zeit von 18.5. bis 31.07.2020 aufliegt.

Um beim nächsten Schärding -Besuch gleich einen Pass dabei zu haben, wurde dieser auch an 6.700 Haushalte in Schärding und den angrenzenden Gemeinden versandt.

„Diese große und wichtige Marketingaktion soll einerseits ein DANKE an alle für das Zusammenhalten und Durchhalten in den letzten Wochen sein, und ein DANKE jetzt, um gemeinsam und tatkräftig unsere Wirtschaft in der Stadt Schärding mit lokalen Einkäufen und Konsumationen zu unterstützen“, betonen alle Projektbeteiligten.

Foto: vlnr: Obmann AktiWirte Gerold Schneebauer, Stadtmarketing Cornelia Lechner, Bürgermeister Franz Angerer, Obmann Schärding Innovativ Mathias Herrmann, Obmann Tourismusverein Franz Rathwallner, Wolfgang Standhartinger, Foto: Stadtgemeinde Schärding.

Auch das Parken „passt“ in der Stadt Schärding und soll den Besuch zum Erlebnis machen. Als besonderes Zuckerl schenkt die Stadtgemeinde Schärding 60 Minuten kostenloses Parken in der Gebührenzone. Mit jedem gelösten Parkticket bekommt man in der Gebührenzone noch 1 Stunde gratis dazu. Das Parkticket gilt also ab der Uhrzeit, die auf dem Ticket abgedruckt ist, noch weitere 60 Minuten! Die Aktion ist ab sofort bis 31. Juli 2020 gültig. Ausgenommen von dieser Aktion sind die Parkgarage und das Handyparken.

„Die Aktion „In Schärding PASSts!“ soll uns alle wieder zusammenbringen und soll zusätzlich noch mehr zum Flanieren einladen und das Verweilen in den Schärdinger Gastronomiebetrieben zum Genuss machen“, so Bürgermeister Franz Angerer.

Wir sehen uns in Schärding. – Wir freuen uns!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.