Int. Sidecar Trophy im Automotodrom von Grobnik Kroatien

Das 2. Rennen der Int. Sidecar Trophy steht mit dem Adria Race vom  31.05. bis 02.06 auf der Rennstrecke in Rijeka auf dem Rennkalender des Kapsch Race Team Sidecar aus Eberschwang.

Die Streckein Rijeka ist 4169 Meter lang und bietet mit  7 Rechts und 8 Linkskurven reichhaltig Abwechslung für Fahrer jeden Niveaus.  Ein großes Fahrerlager und moderne Boxen von 5 x 12m bieten alles was das Racerherz begehrt.

Seit dem Auftakt in Brünn, wo ein guter 4. Platz erreicht werden konnte, hat sich viel getan. So diente ein zusätzlicher Testtag am Pannoniaring dazu, um das Fahrwerk und die Einstellungen zu optimieren. Die Bedingungen waren perfekt und das TEAM voll motiviert.

Fahrwerk und Einstellungen waren nach dem Testtag bereit für das nächste Rennen und das Team konnte sich nun auf die Anpassungen der Verkleidung und auf die Gewichtsreduktion konzentrieren.

Soweit die aktuellen Infos zum Kapsch Race Team.

Für diejenigen, die zur Zeit in Kroatien Urlauben oder Zeit und Lust haben die Int. Sidecar Trophy live zu erleben, für die haben wir den Zeitplan des Kapsch Race Team Sidecar zur Int. Sidecar Trophy in Rijeka aufgelistet

 

Adresse: Automotodrom Grobnik RijekaSoboli 55, 51 219 Čavle, Hrvatska

 

Freitag, 31.05.2019

9:46 bis 10:01 – Training  Int. Sidecar Trophy

12:43 bis 13:03 – Training  Int. Sidecar Trophy

16:20 bis 16:40 – Qualifikation  Int. Sidecar Trophy

Samstag, 01.06.2019

11:45 Uhr – Sprintlauf

15:31 Uhr – Sprintlauf

Sonntag, 02.06.2019

12:05 Uhr – Hauptrennen

Wir wünschen dem Kapsch Race Team Sidecar ein erfolgreiches Rennwochenende und drücken die Daumen für eine Top Platzierung.

Fotos: Kapsch Race Team Sidecar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.