Jung und Alt vergnügten sich beim Marktfest in Eberschwang.

Kommen Sie vorbei und genießen Sie…  und es kamen und genossen viele das jedes Jahr stattfindende Marktfest in Eberschwang. Wenn dann auch noch der Wettergott den Eberschwangern Sonne beschert, ja dann sind alle zufrieden.

Das diesjährige Marktfest stand wieder im Zeichen der Tracht und glänzte mit einem bunten Programm. Die Mischung aus Nostalgie, Handwerk, Genussmeile und High-Tech war sehr ansprechend.

Dazu gesellten sich noch einige Vereine. So präsentierte sich der SV Eberschwang, der heuer sein 70 jähriges Bestehen feiert.

Motorsport begeisterte konnten Hautnah den Rennstall vom Kapsch Race Team unter die Lupe nehmen und dabei war das Probesitzen ein Muss für so manchen Fan.

Nützliche Tipps und Informationen über die Leistungen gab es beim Siedlerverein.

Ins Staunen kam so mancher beim Stand der Freiwilligen Feuerwehr, konnte man hier das Innenleben eines Tankwagens genau unter die Lupe nehmen und sich mit allerlei Informationen versorgen.

Mit Fahrgeschäften, einem Austronautentrainer, einer Kindereisenbahn, einem Bungee Trambolin und einer Schießbude waren auch die kleinen Gäste vollauf beschäftigt.

Natürlich macht so ein Rundgang Hungrig und Durstig. Abhilfe bot hier die Festbewirtung und die hatte heuer die Bauernkapelle Eberschwang inne. 

Und mit einer zünftigen Musik im Hintergrund schmeckt es gleich besser.

Für eine Gemeinde, Firmen und Vereine ist es eine Herausforderung, so ein Fest auf die Beine zu stellen. Umso beachtlicher ist es, was durch ein Miteinander wiederum zustande gekommen ist.

Starke Wirtschaft – starker Ort

Das war das Marktfest in Eberschwang…. wir sehen uns 2019 wieder.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.