Kapsch Race Team holte Sieg im Sprintrennen

Bei der Int. Sidecar Trophy in Most/Tschechien zeigte das Kapsch Race Team aus Eberschwang wieder eine spitzen Leistung.  

Im Qualifying am Freitag setzte Franz & Billy ihr Gespann mit einer Zeit von 1:48:974 über den Zielstrich und sicherten sich dadurch die Poleposition für die Rennen.

Platz 1 im Sprintrennen

Samstag war die Situation etwas angespannt denn ein Wet-Race stand am Programm und somit mussten die Regenreifen drauf und beim Sidecar noch kleine abstimmungsarbeiten vorgenommen werden. Nun war volle Konzentration angesagt denn bei einem Wet Race fahren die Piloten großteils blind über die Strecke. Franz und Billy nutzen die Pole und liesen im Rennen nichts anbrennen. Sie lieferten ab und setzten nach 10 Minuten + 1 Runde ihr Gespann als erster über die Ziellinie. Ein wichtiger Sieg für das Team.

Pech im Hauptrennen

Leider verlief das Hauptrennen für das Kapsxh Race Team anders als erwartet. Durch einen technischen defekt konnte das Rennen leider nicht beendet werden.

Nun blickt das Team nach vorne  um im letzten Rennen in zwei Wochen in Oschersleben/D nochmals Punkte gut zu machen.

Trotz der technischen Panne, ein erfreuliches Ergebnis zu dem wir gratulieren.

 

 

Foto: Franz Moser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.