Kindertheater im Kubinsaal

Auf Einladung von Kinderfreunde und Kulturverein gastiert das Theater Harlekin am Sonntag, dem 31. März, um 15 Uhr im Kubinsaal Schärding.

Im heurigen Jahr wird das bekannte Grimm Märchen „Tischlein deck dich“ gezeigt, verrät Kinderfreunde-Vorsitzende Doris Streicher. Eine lästige Ziege bewirkt, dass die drei Söhne eines Schneiders aus dem Haus verwiesen werden. Jeder Sohn besucht als begeisterter Handwerker eine Lehre und wird Geselle. Zum Lehrabschluss wird jedem Gesellen ein besonderes Geschenk von seinem Meister überreicht. Der erste Sohn wird mit einem einzigartigen Tischchen beschenkt, das sich selbst deckt, der zweite Sohn erhält einen Esel, der Goldtaler speit, und der dritte Sohn bekommt einen Knüppel, der bei Gefahr aus dem Sack hüpft und auf den Gegner einschlägt. Stolz treten die drei Geschwister nach ihrer Lehrzeit den Heimweg an, um ihre Erfolge dem Vater zu vermelden. In einem Gasthaus werden der erste und der zweite Sohn vom Wirtsherren bestohlen und ihre kostbaren Geschenke gegen wertlose Gegenstände ausgetauscht. Der dritte Sohn erfährt davon und bringt mit seinem Knüppel wieder alles ins Lot. Wie alle Märchen findet auch dieses ein gutes Ende.

 

Karten-Info:
VVK im Kulturvereins-Büro (Mo, Mi, Fr von 9 bis 12 Uhr) sowie bei Doris Streicher unter Tel. 0043/676/5450748. Eintrittspreis € 5.

àFoto: Theater Harlekin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.