Landessieg des Neptun Wasserpreis 2019 geht an Gemeinde Engelhartszell

Online-Abstimmung für Bundessieg startet am 30. Jänner 2019

 

„Den Landessieg beim Neptun-Wasserpreis 2019 hat die Gemeinde Engelhartszell mit ihrem `Wassererlebnis Mini-Donau` bereits in der Tasche“, freut sich Wasser-Landesrat Elmar Podgorschek. „Jetzt starten die engagierten Engelshartszeller in die bundesweite Abstimmung um den klingenden Titel WasserGEMEINDE 2019. Gemeinsam mit der Gemeinde hoffen wir natürlich auf die Unterstützung unserer Landsleute bei der Online-Abstimmung.“

 

Online-Abstimmung:

Sieben innovative Gemeinde-Projekte zum Thema Wasser stellen sich von 30. Jänner bis 14. Februar in einer österreichweiten Online-Abstimmung zur Wahl um den Titel „WasserGEMEINDE 2019“. Die oberösterreichische Gemeinde Engelhartszell, mit dem Projekt „Mini-Donau“ bereits Landessieger in Oberösterreich, kann mit einem Klick auf www.neptun-wasserpreis.at/voting unterstützt werden.

 

Das oberösterreichische Projekt „Wassererlebnis Mini-Donau“ – ein würdiger Landessieger:

Mit der Ausstellung „Die aliens kommen – neue Tiere und Pflanzen in unserer Heimat“ im Naturpark Mini-Donau lenkt die Marktgemeinde Engelshartszell die Aufmerksamkeit der Besucherinnen und Besucher auf das Aussterben vieler heimischer Tier- und Pflanzenarten. Denn diese werden von den sogenannten „aliens“ immer mehr verdrängt. Das Projekt beinhaltet nachhaltige Umweltbildung zu den Themen Natura 2000, Biodiversität und Klimawandel. Es soll dazu beitragen, den hochwertigen Lebensraum für künftige Generationen zu sichern und weiter zu entwickeln.

Höhepunkt der Ausstellung ist ein Großaquarium, in dem Donaufische wie z. B. Störe und Sterlets gezeigt werden. Auch der „Gigant der Donau“ – ein rund 2 m langer Hausen (Beluga-Stör) – zeigt sich hier den Besucherinnen und Besuchern.

 

Zusätzlich werden vielfältige Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler geboten, den Lebensraum Donau vom Ursprung bis zur Mündung zu erforschen und hier zu experimentieren.

Das Wassererlebnis Mini-Donau ist Teil der Engelhartszeller Donau-Welt, die sich vom Engelszeller Sinnesgarten, über die Ausstellung Donau-Geschichten bis hin zum Donaukraftwerk Jochenstein und dem Haus am Strom erstreckt.

Weitere Infos zum oberösterreichischen Neptun-Siegerprojekt 2019: www.donau-welt.at

 

Neptun Wasserpreis:

„Der Neptun Wasserpreis ist der österreichische Umwelt- und Innovationspreis zu Themen rund ums Wasser. Er wurde 1999 gegründet, um die Bedeutung der Ressource Wasser zu verdeutlichen – speziell in den Bereichen Leben, Umwelt, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Gesellschaft.

Die Auszeichnung „WasserGEMEINDE“ des Neptun Wasserpreises holt das Engagement österreichischer Städte und Gemeinden im Bereich Wasser vor den Vorhang“, erklärt Podgorschek abschließend.

 

Weitere Infos zum Neptun Wasserpreis: www.neptun-wasserpreis.at

 

Fotos: WGD Donau OÖ Tourismus GmbH/Erber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.