Mofa stieß gegen Pkw

Bezirk Braunau am Inn

Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn lenkte seinen Pkw am 13. September 2018 gegen 22:25 Uhr auf der Mattseer Straße, L505, im Ortsgebiet Mattighofen Richtung Kreuzung mit der Braunauer Straße, B147.

Bei der Kreuzung bog er links Richtung Stadtplatz Mattighofen ein. Dabei dürfte er eine 17-jährige Mofalenkerin und ihre 18-jährige Mitfahrerin, beide aus dem Bezirk Braunau am Inn, übersehen haben.

Das Mofa stieß frontal gegen die linke Seite des Pkw. Die beiden Mädchen wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.