Motorradlenker schwer verletzt

Bezirk Schärding

Ein 18-Jähriger aus Engelhartzell fuhr am 4. Juli 2018 um 15:55 Uhr in Andorf mit seinem Pkw auf der Andorfer Landesstraße 514 in einer Fahrzeugkolonne und übersah beim Linksabbiegen den vorrangberechtigten, entgegenkommenden 49- Jährigen aus Altheim, welcher mit seinem Motorrad in Richtung Lambrechten fuhr. Bei der KolIision der beiden Fahrzeuge wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Nach Erstversorgung durch den Notarzt wurde der 49-Jährige mit der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.