Neue Aktionen im Freizeitbad

Von Aquajogging bis Zirbenaufguss:

Das Freizeitbad Ried startet mit neuen, attraktiven Angeboten für Groß und Klein in den Herbst.

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken – nach dem Rekordsommer wird nun das neue Freizeitbad Ried umso mehr zum Treff- und Anziehungspunkt.

Betriebsleiter Franz Murauer und sein Team haben für die Besucherinnen und Besucher etliche Neuheiten parat.

So wird nun jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr Aquajogging angeboten, ein Ganzkörpertraining, das die Kondition steigert und den Kreislauf anregt. Kostenloses Schnuppertraining ist jederzeit möglich, eine Jahresmitgliedschaft beim Aquajogging-Verein kostet 10 Euro.

Natürlich sind im Herbst auch die kostenlose Wassergymnastik, die beliebten Kinderschwimmkurse (für Anfänger ab fünf Jahren ohne Begleitung) und das Baby-Schwimmen wieder im Programm.

Spiel und Spaß bieten die Sparkassen-Kindernachmittage mit geschulten Animateuren und einem vier Meter großen, aufblasbaren Dino zum Klettern und Spielen (jeweils Samstag: 17. November, 15. Dezember).

Gerade jetzt im Herbst ist die großzügige Saunawelt im Innen- und Außenbereich des Freizeitbads mit ihrem breiten Angebot, vom Dampfbad bis zur Trockensauna, der perfekte Ort zum genussvollen Entspannen.

In der Hopfensauna stehen die täglichen Aufgüsse um 13.45 Uhr und 18.15 Uhr in jedem Monat unter einem anderen Thema: „Nadelholz“ mit holzig-aromatischen Aufgüssen von Zirbe, Pinie, Zeder u. a. im November sowie „Hüttenfeuer“ mit dem Duft von Bratapfel, Zimt und Mandelkuchen im Dezember. Die Mitternachtssauna mit Spezialaufgüssen und kleinen Erfrischungen bis 24.00 Uhr gibt es wieder jeweils am ersten Samstag im Monat.

Mehr über das Freizeitbad und alle Angebote: www.freizeitbad-ried.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.