Neuer Kommunaltraktor für den städtischen Bauhof!

Rechtzeitig zu Beginn der Winterdienstsaison kann der Bauhof der Stadtgemeinde Schärding einen neuen Kommunaltraktor in Betrieb nehmen. Dieser ersetzt den 32 Jahre alten „Steyr Traktor“.

 

Das neue Gerät wurde nach einem fairen Vergabeverfahren bei der Firma Wölfleder in Zell an der Pram angekauft.

 

Dieses Neugerät, ein Claas Arion 430 mit automatischer Schaltung, verfügt weiters einen Schneepflug sowie einen Streuer, mit dem sowohl Splitt, als auch Salz gestreut werden kann. Durch die neue Technologie ist auch die Salzdosierung im Winter wesentlich besser möglich und so kann hier Salz eingespart werden.

 

„Wir müssen unseren Bauhofmitarbeitern zeitgemäße Geräte zu Verfügung stellen und mit diesem neuen Traktor sind wir hier wieder einen wesentlichen Schritt weiter.  Aber gerade auch die Wirtschaftlichkeit ist uns wichtig. Das alte Gerät hat schon sehr hohe Reparaturkosten verursacht. Mit der Firma Wölfleder – welche als Best- und auch Billigstbieter aus dem Vergabeverfahren hervorgegangen ist – haben wir einen guten Partner gefunden“ freut sich Bürgermeister Franz Angerer über das neue Gerät.

 

Das moderne 4-Zylinder-Kraftwerk ist ab sofort im Winterdienst, sowohl auch im normalen Tagesbetrieb einsatzbereit.

 

Am Foto: Bernhard Wölfleder übergibt den Traktor offiziell an Bürgermeister Franz Angerer, Finanzstadträtin MMag. Michaela Lechner und Stadtamtsleiterin Rosemarie Kaufmann, BA MA, welche diesen sogleich an Bauhofleiter Alois Bauer und seine Mannschaft überreichen.

Fotos: Stadtgemeinde Schärding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.