„Österreichische Breitensporttage“ in Taufkirchen a.d. Pram:

Viele glückliche Teilnehmer und ein Stargast

Taufkirchen / Pram, 15.08.2018 – 33 Vereine mit sagenhaften 752 Teilnehmern machten
am 14. und 15. August die „Österreichischen Breitensporttage“ zu einem regelrechten
Spektakel. Präsentierte sich Taufkirchen an der Pram als Ziel der 55. Jahnwanderung ja
auch wettertechnisch durchgehend von seiner besten Seite. In allen Altersklassen wurden
bestens organisierte Vergleichswettkämpfe in den Disziplinen Lauf, Stoß und Sprung
abgehalten und die jeweiligen Sieger gekürt. Ein großes Lob gebührt hier den Veranstaltern,
die für durchgehend hervorragende Bedingungen bei den Wettkampfstätten gesorgt haben.

Auch EM-Bronzemedaillen-Gewinner und ÖTB-Aushängeschild Lukas Weißhaidinger –
übrigens selbst ehemaliger Jahnschildgewinner – ließ es sich nicht nehmen, den
„Österreichischen Breitensporttagen“ im Zuge der Jahnwanderung einen Besuch abzustatten
und den Siegern persönlich zu gratulieren.

„Mit dem Bundesministerium für Sport und unserem sportaffinen regionalen Partner
Sparkasse OÖ schaffen wir mit den ´Österreichischen Breitensporttagen´ erstmals ein
verbandsübergreifendes, sportlich breites Wettkampfangebot für alle Generationen und
Leistungsklassen“, erklärt ÖTB-Bundesgeschäftsführer Ing. Peter Hametner und fügt hinzu:
„Hier kann und soll wirklich jeder mitmachen – ungeachtet seiner persönlichen
Vorkenntnisse, Vereins- oder Verbandszugehörigkeit. Wir möchten mit dieser
österreichweiten Initiative allen den Einstieg in ein aktives, sportliches und gesundes Leben
erleichtern. Es ist einfach großartig, wenn man sieht, dass unser Konzept aufgeht. Daher ein
herzliches Dankeschön an die Organisatoren, an alle Teilnehmer und natürlich an unseren
Stargast Lukas Weißhaidinger.“

Und vielleicht haben Lukas Weißhaidinger seine Stippvisite bei den „Österreichischen
Breitensporttagen“ und die großartige Stimmung vor Ort ja sogar noch weiter beflügelt.
Gewann er doch drei Tage später den Kugelstoßbewerb beim Grand Prix von Göteborg. Wir
gratulieren ganz herzlich.

Foto: ÖTB

Infos rund um die Österreichischen Breitensporttage und die weiteren Stationen finden Sie
unter www.breitensporttage.at.

Fakten „Österreichische Breitensporttage“:
• Unterstützt vom Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport
• Hauptsponsor Oberösterreich ist die OÖ Sparkasse.
• Unabhängig von persönlichen Vorkenntnissen, Vereins- oder Verbandszugehörigkeit.
• 2018: 30 bis 40 Wettkämpfe in sieben Bundesländern mit ca. 5.500 Teilnehmern.
• Mehrkämpfe (zumindest Dreikampf) in den Grundsportarten Leichtathletik und Geräteturnen.
Einweisungen vor Ort für Teilnehmer möglich.
• Einfacher Einstieg in den Wettkampfsport für alle Generationen und Leistungsklassen.
• Initialzündung und Unterstützung für ein aktives, sportliches und gesundes Leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.