Open Air im Schlosspark

Accoustic Rock und Irish Rock.

Im traumhaften Ambiente des Schärdinger Schlossparks kann am Samstag, dem 14. Juli, um 21 Uhr ein Sommernachtskonzert genossen werden. Kupro Sauwald hat dafür mit „Dreist“ und „Schtoahensch“ zwei Musikgruppen vom Feinsten engagiert.

Dreist, die auserlesene Alternative-Pop-Rock-Metal der besonderen Art. Die beiden Ex-Gitarristen von Liquid Amber, Christian Maier und Michael Palisa, bringen gemeinsam mit Drummer Anderl Drexler unerwartete Songs über die beiden Akustik Gitarren auf die Bühne.

Die unverstärkt interpretierten Lieder sorgen für ganz eigene Stimmung. Überraschungseffekt inklusive. Die fünf oberösterreichisch-bayerischen Musiker von „Schtoahensch“ haben sich seit 1996 dem Celtic Power Folk verschrieben und haben sich im Laufe der Jahre einen besonderen Ruf mit ihrer Interpretation keltisch-irischer Rockmusik gemacht. Ihr irischer groov mit dem mehrstimmigen Männergesang garantieren Tanzlaune und einen kurzweiligen Abend.

Eintrittspreis an der Abendkassa: € 15. Einlass ist ab 20 Uhr. Das Konzert findet nur bei Schönwetter statt.

Musik-Fotos: Privat

Foto Schlosspark: H. Berndorfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.