Programmänderung im Kindertheater der Stadt Braunau

Programmänderung im Kindertheater der Stadt Braunau: „Die Schatztaucherin“ am 16. November

Im Kindertheater der Stadt Braunau wäre am Samstag, 16. November die Gruppe „Projecto Anagrama“ aufgetreten. Wegen einer kurzfristigen, verletzungsbedingten Absage kommt es nun leider zu einer Programmänderung.

Stattdessen zeigt das Theater Heuschreck „Die Schatztaucherin“ und entführt mit Mia und Mio auf die Suche nach dem geheimnisvollen Regenbogenstein. Die Aufführung findet um 15 Uhr im Veranstaltungszentrum Braunau statt, Karten zum Preis von 5,50 Euro bzw. 7 Euro gibt es im Vorverkauf beim Kartenbüro Braunau oder ab 14.30 Uhr an der Tageskasse.

Wie angekündigt, musste auch bereits für die Kindertheater-Vorstellung am 14. Dezember eine Änderung in Kauf genommen werden. Das Theater Tabor kann das geplante Stück „Die Schneekönigin“ leider nicht aufführen und zeigt stattdessen „Tiger und Bär – Komm, wir finden einen Schatz“ von Janosch.

„„Eine Programmänderung in unserem Kindertheater ist die absolute Ausnahme – und nun haben wir gleich zwei davon“, erklärt Bürgermeister Mag. Johannes Waidbacher. „Wir bitten um Verständnis für diese Entwicklung, auf die wir leider keinerlei Einfluss haben. Selbstverständlich haben wir uns gleich um Ersatz bemüht und hoffen, dass Sie und Ihre Kinder auch an den neuen Aufführungen viel Freude haben.“

Kindertheater „Die Schatztaucherin“
Samstag, 16. November 2019
15.00 Uhr
Veranstaltungszentrum Braunau (Salzburger Straße 29b)

„Die Schatztaucherin“ am 16. November im Kindertheater der Stadt Braunau. (Foto: Theater Heuschreck)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.