SCHÄRDING JETZT: MITEINANDER.

SCHÄRDING JETZT: MITEINANDER. Stadt startet Informations-Plattform im Web.

Die Stadtgemeinde Schärding setzt in einer herausfordernden Zeit wie dieser ein Zeichen und entwickelt eine Onlineplattform für Bürger. Diese Plattform dient dazu, dass sich Bürgerinnen und Bürger in dieser fordernden Zeit über die Organisation des Zusammenlebens informieren können, Tipps geben können und auch ihre Angebote zur Hilfeleistung (z.B. Lieferungen nach Hause) deponieren können.

Auf der Seite www.schaerdingjetzt-gemeinsam.at werden verschiedene das tägliche Leben betreffende Informationen angeführt und auch laufend ergänzt. In einer speziellen „Info-Box“ wird Wissenswertes eingetragen und auch die Möglichkeit Tips sowie Beiträge von Schärdinger und Schärdingerinnen hier einzubringen, gegeben.

Die Seite www.schaerdingjetzt-gemeinsam.at soll gleichzeitig auch den Schärdinger Unternehmen eine zusätzliche Hilfestellung bieten, indem sie auch dort ihre Leistungen präsentieren können. Beispielsweise wenn Online-Bestellmöglichkeiten oder aber auch Lieferservices angeboten werden.

„So wollen wir erreichen, dass einerseits die Schärdinger Bürger einen zusammengefassten Überblick erhalten und andererseits den Unternehmen eine gemeinsame Plattform bieten“, erwähnt Bürgermeister Franz Angerer. „Lassen wir, soweit es möglich ist, das Geld in der eigenen Stadt – helfen wir zusammen!“

Eine Plattform für´s Zusammenleben, die Bürger und die Unternehmen

Diese Plattform soll das Zusammenleben, die Zusammenarbeit und das Miteinander stärken! Gemeinsam schaffen wir es. Durchhalten – Abstand halten – zusammenhalten!

Kontakt: Cornelia Lechner, Stadtmarketing Schärding unter: cornelia.lechner@schaerding.ooe.gv.at


Pressefoto: Logo Schärding jetzt: gemeinsam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.