Schärding kauft zu Hause ein – Ganz wichtig, in Zeiten wie diesen!

Die seit Freitag, 27. März online stehende Plattform www.schaerdingjetzt-gemeinsam.at hat bereits in den ersten Tagen großen Anklang gefunden und viele Interessierte besuchten die Seite und haben sich eingetragen oder informiert.

Die Plattform hat bereits mehr als 60 Einträge von Unternehmen bzw. Onlinediensten aus Schärding, sowie auch den angrenzenden Gemeinden und täglich kommen Neue hinzu.

Geschäfte in der Schärdinger Innenstadt versorgen täglich die Schärdinger und Schärdingerinnen mit deren frischer Ware sowie auch Dienstleistungen jeglicher Form, Ansprechpersonen für Einkaufshilfen sowie Tipps und Hinweise sind auf dieser Plattform gelistet.

„Es ist unsere Verpflichtung, als Gemeinde in dieser Zeit neben der eigentlichen Krisenbewältigung auch für die Bürgerinnen und Bürger und die Schärdinger Wirtschaftsbetriebe Unterstützung zu bieten und genau das schafft diese Plattform“, so Bürgermeister Angerer nach der Sichtung der ersten Zugriffsstatistiken. Wer seinen Betrieb, Verein oder Beitrag noch hinzufügen möchte – die Plattform soll ständig wachsen – kann dies online direkt auf der Seite tun, oder sich mit dem Stadtmarketing Schärding, Cornelia Lechner (cornelia.lechner@schaerding.ooe.gv.at) in Verbindung setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.