Schärding Stadt der Herzen

In dieser Schärding-Aktion steckt ganz viel Herz!

Am vergangenen Liebstatt-Wochenende wurde in der Barockstadt Schärding bei strahlendem Frühlingswetter viel geherzt.  

Zahlreiche Besucher und Bewohner strahlten am Samstag mit den beiden Schärdinger Liebstatt-Mädels Lena und Lara um die Wette.

Süße Lebkuchenherzen wurden am Stadtplatz und in den Geschäften verteilt. Das ist unsere Art, uns für Schärding-Treue zu bedanken, so Tourismuschefin Bettina Berndorfer. Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Schärding hat Schärding Tourismus diese Aktion heuer erstmals gestartet.

Der Schärdinger Stadtchef, Bgm. Ing. Angerer unterstützte die Herzerl-Mädels beim Verteilen, was bei den Beschenkten hervorragenden Anklang fand. Tags drauf, am Liebstattsonntag erhielten die Besucherinnen der Aktiwirte-Mitgliedsbetriebe ein süßes Herzerl, als kleines Dankeschön für ihre Einkehr.

 

Der strahlende Sonnenschein an beiden Tagen machte das Liebstattwochenende zum perfekten Schärding-Vergnügen. Diese sympathische Aktion passt geradezu perfekt zum Jahresmotto #schärdingunddu, das den Menschen in den Mittelpunkt rückt.

Auch mit kleinen Gesten kann man Großes bewirken und den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, sind sich Bgm. Ing. Franz Angerer und Tourismuschefin Bettina Berndorfer einig und wollen die Aktion auch im nächsten Jahr unbedingt wiederholen.

Fotos: Schärding Tourismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.