Schärdinger Literaturtag

Am Samstag, dem 24. November, um 15 Uhr findet der Schärdinger Literaturtag im Festsaal der Volksbank Schärding (Schlosshof 3) statt.

Er widmet sich diesmal der Lyrik. Drei Lesungen werden geboten: Gedichte aus dem 2017 erschienenen Gedichtband „Ich bin ein Schlenderer im Regen“ des Rainbacher Schriftstellers Franz Xaver Hofer (1942 – 2012) und bisher unveröffentlichte Gedichte der Malerin Margret Bilger (1904 – 1971).  Die Salzburger Autorin Brita Steinwendtner, die schon mehrmals in Schärding gelesen hat, trägt die Gedichte Margret Bilgers vor und liest  aus ihrem eigenen Gedichtband „Mittagsvorsatz“.

Durch das Programm führt Hans Schusterbauer.

Eintritt an der Nachmittagskasse: € 12. Jugendliche bis 18 Jahre sind frei.

Fotonachweis Steinwendtner: Peter Ableidinger

Fotonachweis Hofer: Günter Miesenbeck

Fotonachweis Hofer schwarz/weiß: Privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.