Sommerkino in der Innenstadt

Braunau am Inn

Sommerkino für Groß und Klein gibt es am Freitag, 15. Juni zu sehen. Um 16 Uhr wird im
Stögerstadel „Belle & Sebastian“ gezeigt, um 21 Uhr gibt es in der Altstadt, vor dem
Bezirksmuseum Herzogsburg, eine Open-Air-Vorführung des Films „Schweizer Helden“.

„Belle & Sebastian“ erzählt die berührende Geschichte der Freundschaft zwischen einem wilden
Hund und einem kleinen Jungen. 1943, in einem Bergdorf in den französischen Alpen, wächst
Waisenjunge Sebastian auf. Die Schrecken des Zweiten Weltkrieges machen auch vor der
abgelegenen Idylle nicht halt. Flüchtende versuchen sich vor den deutschen Besatzern über die
nahe gelegene Grenze in die Schweiz zu retten, Dorfbewohner setzen als Fluchthelfer ihr Leben
aufs Spiel. Doch auch vor einer ganz anderen Bedrohung fürchtet man sich im Dorf: In den
Bergen soll eine wilde Bestie ihr Unwesen treiben. Als Sebastian bei seinen Streifzügen auf sie
trifft, stellt er bald fest, dass es sich bei dem vermeintlichen Monster um eine zwar riesengroße,
aber freundliche und liebenswerte Hündin handelt. Gemeinsam müssen sich die beiden der
aufgebrachten Jägerschaft und bald noch einem viel größeren Abenteuer stellen.

In „Schweizer Helden“ beschließt Protagonistin Sabine, die nach der Trennung von ihrem Mann
auf der Suche nach gesellschaftlicher und familiärer Anerkennung ist, mit einer Gruppe von
Asylbewerbern die Geschichte von Wilhelm Tell aufzuführen. Dieses Vorhaben stellt die
Hausfrau aus bürgerlichem Umfeld vor einige Herausforderungen, auf die sie nicht vorbereitet
ist. Der Film des Schweizer Regisseurs Peter Luisi, der auch für Drehbuch und Produktion
verantwortlich zeichnet, wurde am Filmfestival von Locarno 2014 mit dem Publikumspreis
ausgezeichnet.

Der Eintritt zu beiden Filmen ist frei. Das Café zeit.los serviert Getränke und kleine Snacks. Bei
Schlechtwetter findet die Vorführung von „Schweizer Helden“ ebenfalls im Stögerstadel
(ehemalige Musikschule) statt. Veranstaltet wird das Sommerkino von der Arbeitsgruppe
Begegnung mit Unterstützung der Integrationsstelle des Landes Oberösterreich. Die AG
Begegnung ist eine Initiative der Stadtgemeinde und Braunauer BürgerInnen, die aus dem
Prozess „Zusammenleben in Braunau am Inn“ entstanden ist.

 

Sommerkino in der Innenstadt
Freitag, 15. Juni 2018
16 Uhr: Belle & Sebastian
Stögerstadel (ehem. Musikschule), Theatergasse 8

21 Uhr: Schweizer Helden
Open Air, Altstadt 1-16, nahe Bezirksmuseum Herzogsburg
(bei Schlechtwetter: Stögerstadel)

Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.