Sommerkino in der Innenstadt, Weltcafé als Picknick im Naherholungsgebiet

Zum Sommerkino für große und kleine Filmfans lädt die Arbeitsgruppe Begegnung am Freitag, 14. Juni mit zwei Filmen.

Um 17 Uhr wird im Stögerstadel „Amazonia – Abenteuer im Regenwald“ gezeigt, um 21 Uhr gibt es in der Altstadt, vor dem Bezirksmuseum Herzogsburg, eine Open-Air-Vorführung des Films „Deine Schönheit ist nichts wert“.

In „Amazonia“ begibt sich der Kapuzineraffe Saï, nach einem Flugzeugabsturz aus seinem Käfig entkommen, in der Wildnis des Amazonas-Dschungels auf eine außergewöhnliche Reise. Schritt für Schritt wagt sich das in Gefangenschaft geborene und aufgewachsene Äffchen in die neue Freiheit vor und entdeckt dabei die atemberaubende Artenvielfalt des größten Regenwalds der Erde. Saï begegnet geschmeidigen Jaguaren, hungrigen Krokodilen, gigantischen Anakondas und skurrilen Ameisenbären und erlebt ein wundervolles Abenteuer voller Geheimnisse, Gefahren und Herausforderungen.

„Deine Schönheit ist nichts wert“ erzählt die Geschichte von Veysel, halb Kurde, halb Türke, der wegen seiner mangelnden Deutschkenntnisse mit schulischen Problemen kämpft. Die Aufenthaltsbewilligung seiner Eltern hängt jedoch von seinem Schulerfolg ab. Als Veysel ein Gedicht auf Deutsch vortragen muss, bittet er seinen türkischen Nachbarn Cem um Hilfe, um das Gedicht „Deine Schönheit ist nichts wert“ von Asik Veysel ins Deutsche zu übersetzen. Cem ist erstaunt, dass ein 12-Jähriger sich für die Musik und Texte des berühmtesten türkischen Dichters und Sängers des 20. Jahrhunderts interessiert. Nach anfänglichem Zögern entschließt Cem sich, Veysel zu helfen.

Der Eintritt zu beiden Filmen ist frei. Das Café zeit.los serviert Getränke und kleine Snacks. Bei Schlechtwetter findet die Vorführung von „Deine Schönheit ist nichts wert“ um 21 Uhr ebenfalls im Stögerstadel statt. Veranstaltet wird das Sommerkino von der Arbeitsgruppe Begegnung mit Unterstützung der Integrationsstelle des Landes OÖ. Die AG Begegnung ist eine Initiative der Stadtgemeinde und engagierter Privatpersonen, die aus dem Prozess „Zusammenleben in Braunau am Inn“ entstanden ist.

Einen weiteren Sommerkinoabend veranstaltet der Verein „Braunau mobil“ am 17. August am Stadtplatz.

Sommerkino
Freitag, 14. Juni 2019
17 Uhr: „Amazonia – Abenteuer im Regenwald“
21 Uhr: „Deine Schönheit ist nichts wert“
Stögerstadel (Theatergasse 8) bzw. Altstadt 10 (vor Bezirksmuseum Herzogsburg)

 

Weltcafé im Sommer unter freiem Himmel

Das Weltcafé der AG Begegnung wird auch heuer während der Sommermonate ins Freie verlegt. Wenn das Wetter mitspielt, findet das Café jeweils am ersten Montag im Monat von 16 bis 18.30 Uhr als Picknick im Naherholungsgebiet Im Tal (nahe Motorikpark) statt, bei Regen in der Kaserngasse 1. Für die Picknicks stellt das ehrenamtliche Team eine ausreichende „Grundausstattung“ gratis zur Verfügung, gleichzeitig sind alle Gäste eingeladen, Spiele, Getränke und Gebäck mitzubringen und untereinander zu teilen. Auch die eine oder andere größere Decke zum Picknicken ist gerne gesehen.

Frauentreff und Kunstwerkstatt machen Sommerpause

Der Internationale Frauentreff Habiba findet seit Kurzem jeden zweiten Donnerstag (in ungeraden Kalenderwochen) von 9.30 bis 11.30 Uhr in der Kaserngasse statt. Letzter Termin vor der Sommerpause ist der 4. Juli, im Herbst startet der Frauentreff dann ab 5. September wieder. Die Kunstwerkstatt Sonnen.atelier wird jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr für Jugendliche (12 bis 21 Jahre) sowie jeden Mittwoch von 16 bis 17.30 Uhr für Kinder angeboten. Anmeldung jeweils bis zum Vortag unter nina.pommer@gmx.net oder Tel. 0676/7242415. Im August macht die Kunstwerkstatt Sommerpause.

Die Angebote sind Teil der Arbeitsgemeinschaft Begegnung, einer Initiative der Stadtgemeinde und Braunauer BürgerInnen, die aus dem Prozess „Zusammenleben in Braunau am Inn“ entstanden ist und von der Integrationsstelle des Landes Oberösterreich unterstützt wird. Engagierte Ehrenamtliche organisieren die Veranstaltungen. Die Teilnahme an allen Aktivitäten ist kostenlos.

 

Weltcafé

jeden ersten Montag im Monat, 16 Uhr

Naherholungsgebiet/Motorikpark (bei Regen: Kaserngasse 1)

 

Internat. Frauentreff Habiba

jeden zweiten Donnerstag bis 4. Juli bzw. ab 5. September 2019 (außer Feiertage und Schulferien)

9.30 Uhr, Kaserngasse 1

 

Kunstwerkstatt Sonnen.atelier

für Jugendliche: jeden Dienstag, 18 Uhr

für Kinder: jeden Mittwoch, 16 Uhr

Sommerpause im August

Kaserngasse 1, Anmeldung: nina.pommer@gmx.net oder Tel. 0676/7242415

 

Bei Schönwetter findet das Weltcafé Braunau im Sommer als Picknick im Naherholungsgebiet Im Tal statt.  (Foto: privat)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.