Stadtbücherei Braunau lädt zu Lesungen für Kinder

In den Osterferien lädt die Stadtbücherei Braunau am Inn zu Lesungen für Kinder.

Lustige und spannende Geschichten rund ums Osterfest

Für Unterhaltung in den Osterferien sorgt die Stadtbücherei Braunau mit zwei Lesungen für Kinder.

Am Mittwoch, 17. April und am Karfreitag, 19. April lesen Sabine und Marlies lustige und spannende Geschichten rund ums Osterfest. Die Lesungen beginnen jeweils um 15 Uhr und dauern rund eine Stunde.

Der Eintritt ist frei. Alle Bücherfreunde im Alter von vier bis acht Jahren sind herzlich eingeladen!

Ein Paradies für Bücherwürmer aller Altersstufen

Die Stadtbücherei Braunau bietet sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene eine umfangreiche und gut sortierte Auswahl an Lesestoff. Insgesamt rund 15.000 Medien, von Belletristik und Sachbüchern über CDs und DVDs für Kinder bis zu Zeitschriften und Hörbüchern, umfasst das Angebot. Auf die jungen Leserinnen und Leser warten rund 4.500 Bücher, von Bilder- und ersten Vorlesebüchern für Kleinkinder über spannende Abenteuergeschichten und beliebte Kinderromanserien bis hin zu Sachbüchern über verschiedenste Themen. Und auch für Jugendliche ab 13 Jahren stehen jede Menge interessante und coole Bücher im Regal.

Künftige Leserinnen und Leser können sich gemeinsam mit einem Erziehungsberechtigten gegen eine einmalige Gebühr von 2 Euro eine Leseausweis ausstellen lassen – und schon können die Kinder kostenlos Bücher mit nach Hause nehmen. Die Leihdauer beträgt zwei Wochen und wird auf Wunsch auch gerne verlängert.

Geschichten rund ums Osterfest
Lesungen für Kinder von 4 bis 8 Jahren
Mittwoch, 17. April 2019
Karfreitag, 19. April 2019
jeweils von 15.00 bis 16.00 Uhr
Stadtbücherei Braunau am Inn (Palmplatz 8, 5280 Braunau am Inn)
Eintritt frei

(Fotos: Stadt Braunau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.