Straßensperren Braunau

Straßensperre eins: Bahnhofstraße

Aufgrund von Bauarbeiten muss die Bahnhofstraße im Bereich zwischen der Kreuzung Rainerstraße und der Kreuzung Laaber Holzweg in der Zeit von 10. September bis 14. September für den Verkehr gesperrt werden.

Eine örtliche Umleitung wird ausgeschildert. Die Stadtgemeinde ersucht um Verständnis für alle Beeinträchtigungen, die mit der Sperre einhergehen.

 

Straßensperre zwei: Eisenbahnkreuzung Josef Reiter-Straße

Neue Unterführung wird Eisenbahnkreuzung ersetzen.  Sperre der Eisenbahnkreuzung Josef Reiter-Straße ab 10. September

Der Bahnhof Braunau wird zu einer der modernsten und attraktivsten Verkehrsdrehscheiben
des Innviertels ausgebaut. Im Zuge dessen entsteht noch dieses Jahr eine neue
Straßenunterführung an der Josef Reiter-Straße.

Diese ersetzt die bestehende Eisenbahnkreuzung – ein Qualitätssprung in puncto Sicherheit. Die Vorarbeiten haben bereits begonnen. Um die Arbeiten rasch und sicher abzuwickeln, ist die Eisenbahnkreuzung Josef Reiter-Straße ab 10. September 2018 für den Straßenverkehr gesperrt. Eine ausreichende Umleitungsbeschilderung wird eingerichtet. StraßenverkehrsteilnehmerInnen werden gebeten, die Beschilderungen vor Ort zu beachten. Die neue Straßenunterführung soll bereits im Dezember 2018 in Betrieb gehen.

Weitere Information zur Modernisierung des Bahnhofes Braunau finden Sie hier:
https://www.braunau.at/Modernisierung_Bahnhof_Braunau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.