Sturmschaden St. Martin

Durch die heftige Sturmfront vergangenes Wochenende war am 22.08.2017 ein Baum auf ein Haus in St. Martin gestürzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Ried, wurde zur Unterstützung mit dem Kran nach St. Martin gerufen. Gemeinsam wurde der 16 Tonnen schwere Baum aus dem Garten geborgen.

Fotos: FF Ried

FF Ried 1 FF Ried 2 FF Ried 3 FF Ried 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.