Tischlerei in Schardenberg in Flammen

Bezirk Schärding

Am 20. Oktober 2018 gegen 10:55 Uhr brach in einem Holzverarbeitungsbetrieb in Schardenberg ein Brand aus.

Der Brand breitete sich rasch aus und nur durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen des Feuers zu den weiteren Objekten verhindert werden.

Zur Brandbekämpfung waren neun Feuerwehren mit ca. 200 Mann im Einsatz. Personen waren nicht gefährdet.

Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt, die polizeilichen Ermittlungen werden am 21. Oktober 2018 fortgesetzt. Die Schadenshöhe ist derzeit ebenfalls noch unbekannt.

Zurzeit werden noch Glutnester gelöscht, wann der Einsatz beendet werden kann steht  noch nicht fest.

Eingesetzte Feuerwehren:

FF Freinberg

FF Haibach bei Schärding

FF Münzkirchen

FF Reikersham

FF Schärding

FF Schardenberg

FF Wallensham

FF Wernstein am Inn

PASSAU (BRD)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.