Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Wieder eine mitreißende Woche mit Musik, Show, Ausstellungen, Wandertipps und Kulinarischen Schmankerln

In dieser Woche wollen wir Ihnen einige Ausstellungen ans Herz legen. Noch bis Pfingsten zeigt die Galerie Zollhäusl bei der Tittmoninger Salzachbrücke die Werke von Hannes Neuhold unter dem Ausstellungstitel „Die Magie des Unfertigen“. Ebenfalls in Tittmoning stellt die Wiener Künstlerin Elisabeth von Samsonow ihre beeindruckenden Arbeiten in der Burg aus. Auf der Salzburger Seite der Salzach gibt es im Sigl-Haus in St. Georgen gleich zwei interessante Ausstellungen zu sehen, einerseits über das beeindruckende Leben des Bergsteigers und Regisseurs Norman Dyhrenfurth, andererseits über die Geschichte der Handschrift einst und jetzt. Ein breites Spektrum künstlerischer Darbietungen aus verschiedensten Kulturströmungen bietet das Burghauser Pfingstfestival „Look into the Future“ am Pfingstwochenende im ehemaligen Kloster Raitenhaslach.

„I love Teens“ bekennt die Autorin Maja Ovenbeck am Donnerstag im Lesecafe der Stadtbibliothek Burghausen und gibt bei ihrer Lesung mit einer gehörigen Portion Selbstironie so manche eigenen Erfahrungen preis. Ab Freitag steht Lamprechtshausen wieder einmal im Fokus der Pferdefreunde, dort findet ein großes Reitsport-Turnier statt. Während es bei diesem hochklassigen Pferde-Event um Top-Leistungen geht, verläuft die Wanderung mit Esel Napoleon und seinen Freunden vom Jagdhaus Schmidhammer in Geretsberg zu den malerischen Huckingerseen sehr gemächlich – wenn Sie bei diesem tierischen Pfingstmontags-Erlebnis dabei sein wollen, bitte bis spätestens Freitag anmelden! Nicht anmelden brauchen Sie sich, um die jungen Kicker beim Nachwuchsfußballturnier in Geretsberg anzufeuern. Die David Alabas von morgen treten in den Altersgruppen von unter 6 bis 13 Jahren gegeneinander an und freuen sich über viele Zuschauer.

Die Gesunde Gemeinde Hochburg-Ach wandert zum Feichtl-Marterl, die Freiwillige Feuerwehr Tarsdorf lädt zum Pfingsthallenfest bei der Firma Amselgruber und die Musikkapelle St. Pantaleon spielt am Pfingstmontag einen Frühschoppen in der Neuen Mittelschule. Wenn Sie dieses ganze Programm hungrig macht, kosten Sie sich doch einfach durch unsere Seelentium-Wirtshäuser durch! Unser Tipp der Woche: beim Moorhof in Dorfibm sind am Pfingstwochenende Spargeltage angesagt!

Viel Spaß mit Esel Napoleon, den Fußballstars von morgen oder einfach mit dem bevorstehenden langen Pfingstwochenende!

Ihr Seelentium-Team

Das SEELENTIUM – Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen, Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region zum Download: Wochenprogramm_Mai14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.