Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

 

Nur mehr wenige Tage trennen uns vom Heiligen Abend und vom Christkind, dementsprechend sind unsere Tipps dieser Woche weitgehend weihnachtlich.

In der Stille-Nacht-Gemeinde Lamprechtshausen-Arnsdorf laden Elisabeth Fuchs und Freunde von Montag bis Freitag täglich zum gemeinsamen Singen, davor gibt es jeweils Führungen durchs Stille-Nacht-Museum.

Am Mittwoch überträgt der ORF seine Fernsehsendungen „Daheim in Österreich“ und „Guten Morgen Österreich“ live aus Arnsdorf. Am Donnerstag führt Ritualleiterin Anna Wieser in Arnsdorf in die Raunächte- und Friedensrituale ein, und am Vorabend des 24. Dezember findet hier in der Wallfahrtskirche Maria im Mösl noch einmal eine „Stade Stund“ statt.

Für weihnachtliche Stimmung in Mattighofen sorgt am Mittwoch die Landesmusikschule mit dem Themenabend „Weihnachten“, bereits am Montag trifft der Kasperl im hiesigen Schloss-Saal den Sternenwächter Sternislaus. Beim Jagdhaus Schmidhammer in Geretsberg öffnet am Freitag mit der „Werberger Weihnacht“ der traditionell letzte Adventmarkt in der Seelentium-Region seine Pforten.

Zu weihnachtlichen Konzerten laden die Bergknappen in die Pfarrkirche Riedersbach, das European Brass Project in die Burghauser Kirche St. Jakob und die Musikkapelle Inzing-Törring nach Burg bei Tengling ein. Eine „Christmas Dance Show“ gibt es am Sonntag im Burghauser Stadtsaal zu sehen.

Wenn Sie Lust haben, Ihr persönliches Weihnachtslied zu komponieren, sind Sie beim „Herzlichen Mach Mit“ im Sigl-Haus St. Georgen bestens aufgehoben. Hier gibt es überdies eine liebevoll gestaltete Adventausstellung zu bestaunen.

Um Winterbrauchtum und den „Gruß vom Krampus“ geht es in der Ausstellung im Gerbereimuseum Tittmoning, die noch bis Ende Jänner geöffnet ist. Dem Thema Weihnachten nähert sich das Burghauser Cabaret des Grauens auf etwas andere Art und Weise an, denn beim „Weihnachtskabarett“ gibt es ein Wiedersehen mit vielen Charakteren, die nicht unbedingt viel Ähnlichkeit mit dem Christkind haben…

Durchs winterliche Moor führt Naturschauspielerin Maria Wimmer ihre Gäste bei der letzten Irrlichter- und Moorgeister-Wanderung dieses Jahres am kommenden Samstag.

Und wenn Sie sich kulinarisch auf Weihnachten einstimmen möchten, empfehlen wir Ihnen am Freitag (21. Dezember) eine Tischreservierung in der Schlosstaverne „Zur Reib“ in Hochburg-Ach (Wanghausen 45, Tel. 07727 2237), dort gibt es neben Glühwein und Punsch auch kulinarische Köstlichkeiten sowie gute Musik von der „Gmahden Wies`n“.

 

Das SEELENTIUM – Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen, Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region zum Download: Wochenprogramm_Dez17

 

Wir wünschen Ihnen ganz viel Vorfreude aufs baldige Weihnachtsfest!
Ihr Seelentium-Team

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.