Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich in Tumeltsham

Bezirk Ried im Innkreis

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich Montagfrüh in Tumeltsham (Bezirk Ried im Innkreis).
Im Kreuzungsbereich der Maria-Aicher Straße mit Ornetsmühl im Gemeindegebiet von Tumeltsham kollidierten aus bisher unbekannter Ursache zwei Fahrzeuge.

Die Einsatzkräfte wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Glücklicherweise war entgegen ersten Befürchtungen niemand schwer im Fahrzeug eingeklemmt.

Die Einsatzkräfte konnten nach rund einer halben Stunde wieder einrücken.

Foto: laumat.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.