Neues Informations-Dashboard des Landes Oberösterreich ist online

Neues Informations-Dashboard des Landes Oberösterreich ist online Die Aufrufstatistik der täglichen Covid-19-Zahlen auf der Homepage des Landes Oberösterreich zeigt deutlich, dass sich sehr viele Landsleute dafür interessieren. Um den Bürgerinnen und Bürgern einen besseren und transparenteren Überblick, kompakt auf einer Seite zusammengefasst, bieten zu können, hat das Land Oberösterreich heute ein neues Informations-Dashboard gestartet. Zu[…]

Das OÖ. Rote Kreuz sucht dringend Zivildiener für April und Juli!

Das OÖ. Rote Kreuz sucht dringend Zivildiener für April und Juli Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag für das Gemeinwohl und sind wichtiger Teil einer lebendigen Zivilgesellschaft: Jedes Jahr absolvieren mehr als 670 junge Menschen ihren Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz. Neun Monate, die Sinn machen und Zivildiener mit persönlichen Mehrwerten belohnen, die sie im Berufs-[…]

„Behinderung, na und?“

„Behinderung, na und?“ Der OÖZIV freut sich, gemeinsam mit dem Verein InCluenz ein neues Projekt anzubieten. Wir wollen Ihnen/Euch die Möglichkeit geben, zumindest virtuell zum spannenden Thema „Behinderung, na und?“ auszutauschen und Fragen zu stellen.   Daher ersuchen wir um Weiterleitung der beiliegenden Einladung Interessierte, Bekannte, Netzwerkpartner usw. –  und um rege Anmeldung – übrigens als OÖZIV[…]

Start der Impfungen für ältere Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher!

Regionale Standorte für Corona-Impfstart LH-Stv.in Haberlander: „Start der Impfungen für ältere Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher – Schutz der Älteren ist jetzt die wichtigste Aufgabe“ Ab Dienstag kommender Woche starten die Corona-Impfungen für Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher, die älter als 80 Jahre sind. Hierfür wird in jedem oberösterreichischen Bezirk ein Impfstandort eingerichtet. Die Anmeldung für eine Impfung ist ab Freitag[…]

WSV von Zuhause aus!

Trotz Lockdown beginnt bei Betten Ammerer der Winterschlussverkauf.  Shoppen Sie jetzt die besten Angebote im Winter Sale und sparen Sie mit den vielen Angeboten. Telefonisch bestellen und kontaktlos abholen oder sie besuchen den Ammerer Onlineshop unter: www.ammerer.com/webshop/ Ammerer Ried im Innkreis: 07752 82401 Betten Ammerer Braunau: 07722 63577 Betten Ammerer Schärding: 07712 3338 Produktion: Innviertel[…]

Information der Kinder- und Jugendhilfe / Eltern-Mutterberatung

Information der Kinder- und Jugendhilfe / Eltern-Mutterberatung Aufgrund der aktuellen Situation mit COVID-19 können wir die Mutterberatung aktuell nur telefonisch abhalten. Für Fachberatungen (Still-, Ernährungs- und Psychologische Beratung) können Sie unter der Nummer 07722/803-60461 oder 07722/803-60361 einen Termin für einen Rückruf der jeweiligen Fachberatung vereinbaren. Die Mutterberaterin ist in dieser Zeit von 10 – 13[…]

Was für ein Jahr…

Leserinnen und Leser, liebe Kundinnen und Kunden, was für ein Jahr… Wir sind froh, dass Sie uns in diesem schwierigen Jahr die Treue gehalten haben. So blicken wir mit Hoffnung und Zuversicht positiv in das Jahr 2021. Ja und das wünschen wir auch Euch… Gesundheit, Mut, Hoffnung, Gemeinsamkeiten, Liebe, Stärke, Erfolg und Respekt. Nach diesem[…]

Das große ZenOmLive Jahreshoroskop 2021

Wie wird das Jahr 2021, nach diesem schwierigen Jahr 2020 und wie stehen die Sterne für Ihr Sternzeichen? Erfahren Sie es jetzt im großen ZenOmLive Jahreshoroskop bei Innviertel Aktuell!     Widder  Das Jahr2021 steht im Zeichen des Wandels und großer Veränderungen! Beruflich kommt einiges in Bewegung, Weiterbildung und Neuorientierung sind erfolgversprechend. Wunscherfüllung bekommt dieses[…]

Betten Ammerer sagt DANKE

Betten Ammerer sagt DANKE Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit, die Unterstützung und Treue in diesem herausfordernden Jahr ganz herzlich bedanken und wünschen eine erholsame Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch während dem Lockdown sind wir für Euch da. Sie können bei uns bestellen und Ihre Ware vor Ort abholen oder[…]

„Zusätzliche Testmöglichkeiten für Altenheim-Besucher/innen“

„Zusätzliche Testmöglichkeiten für Altenheim-Besucher/innen“ Aufgrund der derzeitigen Vorgaben des Bundes müssen Besucherinnen und Besucher von Alten- und Pflegeheimen beim Besuch eine FFP2-Maske tragen und einen negativen Antigentest vorweisen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Um die Besuche in den Alten- und Pflegeheimen gerade zu den Feiertagen zu erleichtern, bietet das Land Oberösterreich in[…]