Einbrecher rasch ausgeforscht

Bezirk Braunau am Inn Ein 21-jähriger rumänischer Staatsbürger aus Braunau am Inn verschaffte sich am 14. Dezember 2018 gegen 1:30 Uhr mit dem Schlüssel seiner Lebensgefährtin unbefugten Zutritt zu einem Restaurant in Braunau am Inn. Er öffnete den Tresor und stahl daraus Bargeld in fünfstelliger Höhe. In der Folge verließ er das Lokal durch eine[…]

Wildenauer Schlossadvent

Der Wildenauer Schlossadvent– neu und ganz besonders   Der Park des generalsanierten Schlosses Wildenau ist am Samstag, 15. Dezember 2018 von 15-21 Uhr Veranstaltungsort des Wildenauer Schlossadventes. In den vergangenen Jahren wurde das Schloss Wildenau durch die Eigentümerfamilie Rastorfer generalsaniert und bietet den Besucherinnen und Besucher eine passende Atmosphäre im Schloss bzw. am Vorplatz des[…]

„Zauber der Weihnacht“ in der Pfarrkirche Altheim

Zauber der Weihnacht geht am 15.12.2018 um 17 Uhr in der Pfarrkirche Altheim in die 3. Runde!! Seid wieder dabei, wenn Andreas Penninger auf den Tasten, Daniel Hintermaier auf Trompete/Flügelhorn und Cajon und Vicky Scharinger mit der Stimme die größten Weihnachtsklassiker zum Besten geben. Von klassischen über traditionelle Weihnachtslieder zum Mitsingen bis hin zu Hits aus dem Jazz/Pop/Rock – Bereich ist[…]

Festnahmen nach Suchtgifthandel und Raub

Bezirk Braunau am Inn Festnahmen nach Suchtgifthandel und Raub – drei Täter in Haft Die Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion Braunau/I konnte in enger Zusammenarbeit mit der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS OÖ) insgesamt drei Täter wegen Suchtgifthandel festnahmen und den Verkauf von ca. 0,5 Kg Kokain, 400 Gramm Amphetaminen und 1,5 Kg Cannabisprodukten mit einem[…]

Brand in Hühnerstall

Bezirk Braunau am Inn Am 3. Dezember 2018, gegen 17:30 Uhr brach in einem leeren Hühnerstall eines landwirtschaftlichen Anwesens in Schwand im Innkreis ein Brand aus. Das Feuer wurde von einem Nachbarn entdeckt, welcher zum Stall rannte und dort eine starke Rauchentwicklung bzw. am Boden brennendes Stroh feststellte. Unmittelbar darauf verständigte er die Feuerwehr. Zur[…]

Fußgängerin übersehen und niedergestoßen

Bezirk Braunau am Inn Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Braunau bog am 3. Dezember 2018, um 13:40 Uhr mit ihrem Pkw von einem Parkplatz in Braunau in den Erlachweg ein. Dabei stieß sie eine 88-jährige Pensionistin, welche gerade die Straße überqueren wollte, nieder. Diese erlitt dadurch Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in Krankenhaus Braunau eingeliefert.[…]

Braunauer Stadtmeisterschaft für Schi und Snowboard

Der Schiklub Ranshofen und die Stadt Braunau am Inn veranstalten am Sonntag, 13. Jänner 2019 die Stadtmeisterschaft für Schi und Snowboard in Großarl Finstergrube. Zur Teilnahme eingeladen sind alle Wintersportfans, die ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz in Braunau haben, eine Schule in unserer Stadt besuchen oder aktives Mitglied in einem Braunauer Verein sind. Ausgetragen wird ein[…]

Kindergarten Braunau-Stadt als „Gesunder Kindergarten“ ausgezeichnet

Im Herbst 2018 haben 36 weitere Kindergärten das Zertifikat „Gesunder Kindergarten“ durch Landesrätin Mag. Christine Haberlander entgegengenommen, darunter auch der Kindergarten Braunau-Stadt. (Foto: Land OÖ/Ernst Grilnberger) Die feierliche Verleihung fand am 20. November in Gurten statt. Dank und Anerkennung für die zweijährige intensive Gesundheitsförderungsarbeit gilt dabei allen Partnern im Netzwerk: dem Kindergarten, dem Verpflegungsbetrieb und[…]

57-Jähriger verkaufte jahrelang Marihuana

Bezirk Braunau am Inn Im Zuge gemeinsamer Suchtmittelerhebungen, ausgehend von der Polizeiinspektion Obernberg am Inn, konnte einem bereits mehrfach amtsbekannten 57-Jährigen aus Braunau am Inn der Verkauf von mindestens 6,2 Kilogramm Marihuana nachgewiesen werden. Der Verdächtige verkaufte das Suchtgift an Abnehmer aus Braunau, Munderfing und Geinberg. Weiters konnte ihm der Ankauf von zumindest fünf Gramm[…]