Matratzenumtauschaktion 2021bei Betten Ammerer

Für einen gesunden und erholsamen Schlaf ist die passende Matratze eine wesentliche Voraussetzung. Doch welche Matratze passt, lässt sich nicht einfach so sagen. Betten Ammerer bietet mit der Matratzenumtauschaktion inkl. 3D-Liegediagnose beste Beratung. So erleben Sie schon vor dem Kauf, wie gut Sie zukünftig schlafen werden.   Produktion: Innviertel Aktuell

Wintersteiger Neuentwicklung auch gegen SARS-Cov-2 hochwirksam

Cubusan ermöglicht kontinuierliche Entkeimung der Luft in Innenräumen – ohne chemische Mittel  Ried i. I./Altach. Gerüche beseitigen, Keime reduzieren – diese Fragen sind bei der Wintersteiger AG seit vielen Jahren ein Kernthema, wenn es z.B. ums hygienische Trocknen von Skischuhen im Skiverleih oder Berufsbekleidung geht. Mit der Entwicklung der Sterex Plasma-Technologie ist Wintersteiger ein weiterer[…]

Individuelle Begleitung von Schwangeren in besonderen Zeiten

Hebammen-Sprechstunde: Individuelle Begleitung von Schwangeren in besonderen Zeiten Fotolia@Thomas Reimer Ab 1. März bietet das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried, ein Unternehmen der Vinzenz Gruppe, werdenden Müttern eine Hebammen-Sprechstunde an. Schwangere können bei Bedarf und je nach Wunsch zu einem persönlichen Gespräch in die Ambulanz kommen oder ein Telefonat mit einer Hebamme vereinbaren. Voraussetzung ist,[…]

Rifa übernimmt Vorsitz der ARGE Mobile Betreuung und Pflege OÖ

Rifa übernimmt Vorsitz der ARGE Mobile Betreuung und Pflege OÖ Welche Bedeutung für das soziale Gefüge die fachgerechte Unterstützung älterer oder pflegebedürftiger Menschen hat, lässt sich allein schon aus der Statistik ableiten. 25.000 Kundinnen und Kunden werden in OÖ von 2.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut und gepflegt. 84% aller Pflegegeldbezieherinnen und Bezieher werden daheim in[…]

AK erkämpft Kündigungsentschädigung in Höhe von 18.000 Euro

Unverschämtes Angebot vom Chef abgelehnt: AK erkämpft Kündigungsentschädigung in Höhe von 18.000 Euro Ein unverschämtes „Angebot“ machte ein Firmenchef aus dem Innviertel einem seiner Mitarbeiter: Er könne eine Änderungskündigung akzeptieren und zu schlechteren Konditionen weiterarbeiten – oder aber sein Arbeitsverhältnis würde nach Ablauf der Kündigungsfrist automatisch beendet. Das ließ sich der Arbeitnehmer nicht gefallen. Mithilfe[…]

ALLGEMEINE SONDERSCHULE IN DEN NEUEN RÄUMLICHKEITEN

ALLGEMEINE SONDERSCHULE IN DEN NEUEN RÄUMLICHKEITEN   Mit den Semesterferien konnte die Allgemeine Sonderschule in der Stadt Schärding vom bisherigen Standort in der Tummelplatzstraße in den neuen Standort in der Schulstraße übersiedeln. Freie Räumlichkeiten im Schulkomplex in der Schulstraße wurden so adaptiert, dass dort auf einer Ebene alle drei Sonderschulklassen inkl. Therapieraum, Werkraum und Schulküche[…]

500.000 Euro für den Bau des Frauenhauses Braunau bewilligt

500.000 Euro für den Bau des Frauenhauses Braunau bewilligt! Im Bezirk Braunau am Inn kann noch heuer mit dem Bau des neuen, zusätzlichen Frauenhauses begonnen werden. Am Montag hat die Oö. Landesregierung die Bereitstellung der ersten Rate in der Höhe von 500.000 Euro für dessen Errichtung beschlossen. Ein geeignetes Grundstück steht ebenfalls bereit, es wurde[…]

Situationsbericht aus der Impfstraße im Bezirk Schärding

Situationsbericht aus der Impfstraße im Bezirk Schärding In zwei derzeit leerstehenden Geschäftsflächen der Ärztekammer im Einkaufszentrum von St. Florian am Inn startete Mitte Jänner die von der Bezirkshauptmannschaft Schärding koordinierte COVID-19-Impfaktion der über 80jährigen, nicht in einem Seniorenheim lebenden Personen, des Bezirkes. Mit den vom Land OÖ zugeteilten Impfdosen erhielten bisher 685 Personen dieser Altersgruppe[…]

Folkshilfe-Musiker Gabriel Fröhlich startete vor 12 Jahren als Zivildiener beim OÖ Roten Kreuz

Folkshilfe-Musiker Gabriel Fröhlich leistete Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz und engagiert sich seither mit Begeisterung freiwillig Pro Jahr leisten mehr als 670 junge Menschen ihren Zivildienst im OÖ. Roten Kreuz. Auch Folkshilfe-Musiker Gabriel Fröhlich war einer von ihnen. „Ich entschied mich dafür, um mich sinnvoll für Andere zu engagieren“, sagt er. Zivildienst erweitert den Horizont[…]

Telefonberatung im Begegnungszentrum ZIMT

Fragen klären, Informationen einholen oder einfach nur reden: Telefonberatung im Begegnungszentrum ZIMT Durch die Coronavirus-Pandemie ist auch das ZIMT Begegnungszentrum der Stadt Braunau in seinen Angeboten stark eingeschränkt. Die beliebten Formate wie Weltcafé, Frauentreff und Kinder- und Jugendkunstwerkstatt können nicht stattfinden, dadurch fehlen wertvolle Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten. Doch gerade in herausfordernden Zeiten gibt es vermehrten[…]