Ausschreibung Dietmarpreis 2019

Dietmarpreis 2019: Visionen für das Innviertel Der Dietmarpreis wird seit 1995 von den Rieder Serviceclubs Ladies Circle, Soroptimist Ried-Innviertel, Lions Club, Rotary Club, Round Table 31 sowie dem Kiwanis Club vergeben, um sozial-caritative Aktivitäten sowie kulturelle, wissenschaftliche, innovative und ökologische Leistungen auszuzeichnen. Im Mittelpunkt stehen diesmal „Akzente und Visionen für das Innviertel“. Mit diesem Thema[…]

Round Table spendet 25.000,- Euro

Jubiläums-Stadtball: Round Table spendet 25.000,- Euro Am SA 12. Jänner 2019 veranstaltet der Rieder Serviceclub Round Table den 25. Rieder Stadtball, Oberösterreichs größten Charity-Ball. Mit dem Reinerlös des Stadtballs kann Round Table Jahr für Jahr vielen Menschen – vor allem Familien mit Kindern – rasch und unbürokratisch helfen. Nur durch die Unterstützung der zahlreichen Sponsoren[…]

Schwer vernachlässigter Junghund im Wald ausgesetzt

Weihnachtswunder in Lochen: total verwahrloster Rüde gefunden und gerettet Lochen – Am späten Samstagnachmittag hat ein Jäger in Babenham, Gemeinde Lochen (OÖ) einen sehr verwahrlosten Hund im Wald gefunden, als er gerade zur Wildfütterung gehen wollte. Das kleine Häufchen Elend saß neben einem Futtersack am Wegesrand und konnte vor lauter Fell und Verfilzungen kaum gehen[…]

Frontalzusammenstoß in der Gemeinde Geinberg

Bezirk Ried im Innkreis Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am 16. Dezember 2018 in der Gemeinde Geinberg. Eine 40-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr mit ihrem Auto um 5:35 Uhr auf der L 1102 Geinberger Straße Richtung Geinberg. Auf dem beifahrersitz saß ihr 42-jähriger Ehemann. Im Ortsgebiet von Durchham kam ihr ein Auto,[…]

LH Stelzer übergibt Professorentitel an Liu CHAN

LH Stelzer übergibt Professorentitel an den ersten Konzertmeister des Bruckner Orchesters, Liu CHAN Das Ernennungsdekret zum Professor durfte der erste Konzertmeister des Bruckner Orchesters, Liu CHAN von Landeshauptmann Thomas Stelzer kürzlich  im Rahmen eines Konzertes des Bruckner Orchesters Linz im Brucknerhaus entgegennehmen. Über Antrag des Landeshauptmannes hat Bundespräsident Alexander van der Bellen CHAN diese Auszeichnung[…]

Einbrecher rasch ausgeforscht

Bezirk Braunau am Inn Ein 21-jähriger rumänischer Staatsbürger aus Braunau am Inn verschaffte sich am 14. Dezember 2018 gegen 1:30 Uhr mit dem Schlüssel seiner Lebensgefährtin unbefugten Zutritt zu einem Restaurant in Braunau am Inn. Er öffnete den Tresor und stahl daraus Bargeld in fünfstelliger Höhe. In der Folge verließ er das Lokal durch eine[…]

Senioren Weihnachtsfeier der Stadtgemeinde Schärding

Einen besinnlichen Adventnachmittag genossen über 200 Schärdinger Seniorinnen und Senioren kürzlich im Gasthaus Stadtwirt. Wie jedes Jahr wurden die Gäste auf Einladung von Bürgermeister Franz Angerer mit einem köstlichen Essen sowie Kaffee und Keksen verwöhnt. Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Schärding stimmten mit vorweihnachtlichen Liedern auf die Adventszeit ein, Heiter-Besinnliches rund um die[…]

Bei Forstunfall schwer verletzt

Bezirk Braunau am Inn Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn führte am 13. Dezember 2018 gegen 8:25 Uhr mit seinen Mitarbeitern Forstarbeiten in einem Waldgebiet nahe der Ortschaft Stockach, Gemeinde Perwang am Grabensee durch. Dabei fällte ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn einen Kirschbaum. Der 51-Jährige und der 29-Jährige hielten sich[…]

Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer verlieh „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendien 2018“ an begabte junge Musiker/innen 20 Schüler/innen aus dem Bereich des Landesmusikschulwerkes wurden diese Woche im Rahmen einer Feierstunde in den Redouten Sälen mit dem „Dr. Josef Ratzenböck-Stipendium 2018“ ausgezeichnet. Die mit je 1.500 Euro dotierten Stipendien verstehen sich als Förderung für besonders begabte junge Musiker/innen. „Das[…]

Radwege und Naherholungsplätze für die Stadtregion Schärding

In einem mehr als einjährigen Prozess wurde nun die Stadtregionale Strategie samt Umsetzungsprojekten beschlossen. In mehreren Sitzungen des stadtregionalen Forums, erweiterten Fokusgruppen, Erhebungen vor Ort, etc. wurden Grundlagen zur Unterstützung einer gemeinsamen Regionsentwicklung erarbeitet. „Die Strategie mit Analyse, strategisch-wirtschaftlichen Zielen und Maßnahmen sowie Vorschlägen für die räumliche Entwicklung ist ein erster Zwischenschritt einer abgestimmten Stadtregionsentwicklung“,[…]