Der OÖZIV informiert

Der OÖZIV informiert Als Interessenvertretung für die Anliegen von Menschen mit den unterschiedlichsten Arten von Behinderungen, ist das Ziel des OÖZIV, Menschen mit Behinderung ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und sie auf diesem Weg zu begleiten. Neben den direkt Betroffenen sind uns aber auch die Angehörigen und deren Betreuung ein großes Anliegen. Darüber hinaus ist der[…]

Filmabend als Zeichen gegen Gewalt

Filmabend setzt ein deutliches Zeichen – 16 Tage gegen Gewalt an Frauen In den 16 Tagen zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November und dem Internationalen Tag für Menschenrechte am 10. Dezember finden auf der ganzen Welt zahlreiche Aktionen statt. Das Frauenhaus Innviertel schließt sich den Aktivitäten an und möchte mit einer[…]

Advent in der Bastelstube von Josef Schardinger

Advent in der Bastelstube von Josef Schardinger Da wie in fast allen Gemeinden im Land auch der Vichtensteiner Adventmarkt abgesagt werden musste bietet Josef Schardinger in seiner Bastelstube in Vichtenstein 149 die Möglichkeit sich nach telefonischer Voranmeldung mit Weihnachtsbasteleien auszustatten und seine Arbeiten zu besichtigen. Angeboten wird neben wunderschönen Krippen und Dekorationsartikel eine Vielzahl von[…]

16 Tage gegen Gewalt an Frauen

16 Tage gegen Gewalt an Frauen  – Filmabend setzt ein deutliches Zeichen In den 16 Tagen zwischen dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November und dem Internationalen Tag für Menschenrechte am 10. Dezember finden auf der ganzen Welt zahlreiche Aktionen statt. Das Frauenhaus Innviertel schließt sich den Aktivitäten an und möchte mit einer[…]

„Abschlag“ für den guten Zweck

Schärdinger Golfstadtmeisterschaft als Charity Golfturnier für den Kindergarten Schärding sowie die OÖ Kinderkrebshilfe Kürzlich veranstaltete die Stadt Schärding ihre vierte Schärdinger Golfstadtmeisterschaft am Celtic Golf Course Schärding. Bei wunderbaren herbstlichen Temperaturen, strahlendem Sonnenschein, also einem perfekten Golfwetter, spielten knapp 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer grundsätzlich um den Titel des/der Schärdinger Stadtmeister/in aber vordergründig natürlich auch für[…]

Bürgerrat als toller Start für Agenda 21 Prozess in Lengau

Bürgerrat als toller Start für Agenda 21 Prozess in Lengau Lengau startet mit einem außergewöhnlich gut besuchten „Bürgerrat“ in den Agenda 21 Prozess. (Foto: Wolfgang Mader, loop 3) Seit kurzem zählt auch Lengau zum oberösterreichischen Agenda21 Netzwerk, das mittlerweile über 150 Gemeinden umfasst. Bei diesem umfassenden Zukunftsprozess will die Gemeinde gemeinsam mit ihren Bürgern Ziele[…]

Moosdorf lädt zur Friedenswanderung

Moosdorfer Friedenswanderung Die traditionelle Friedenswanderung des Moosdorfer Friedensdialoges am Nationalfeiertag wird auch heuer wie geplant stattfinden. Treffpunkt ist am 26. Oktober um 13:30 Uhr beim Friedensdenkmal vor der Moosdorfer Pfarrkirche. Die gemütliche Wanderung führt anschließend am Rande des Ibmer Moores zur Jausenstation Seeleiten, wo eine Wanderrast eingeplant ist. Danach geht es zurück zum Friedensdenkmal. Jeder[…]

Herbststimmung in der Stadtbücherei Braunau ist abgesagt!

Achtung ABSAGE !!!!! Die für 28. und 30. Oktober 2020 geplanten Lese- und Bastelstunden in der Stadtbücherei Braunau wird aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.   Lese- und Bastelstunden für Kinder Geschichten rund um den Herbst gibt es bei zwei Kinderlesungen Ende Oktober in der Stadtbücherei zu hören. Dabei wird auch passend zur Jahreszeit gemeinsam[…]

Die Inn-Salzach-Euregio holt 2021 den Lehrgang „Co-Design Zukunft“ in die Region Innviertel-Hausruck

INNVIERTEL-HAUSRUCK. Die Region mit eigenen Projekten und Ideen mitgestalten und dabei seine eigenen Potentiale nutzen und kreativ ausleben. Das ist das erklärte Ziel des Lehrgangs „Co-Design Zukunft“, der im ersten Halbjahr 2021 von der Inn-SalzachEuregio angeboten und mit Agenda 21 Mitteln unterstützt wird. In fünf Modulen beschäftigen sich die Teilnehmer mit Themen wie globale und[…]

Lesung Christian Wiesinger: „Man lebt zweimal“

Christian Wiesinger liest aus seinem neuesten Roman „Man lebt zweimal“. Darin spürt er zwei Liebenden nach, die um ihre Liebe ringen, da ein fast undurchdringlicher Schatten der Vergangenheit ihr Band jäh zertrennt hat. Doch die Liebenden geben nicht auf und fassen einen ungewöhnlichen Plan, um ihre Liebe zurückzugewinnen. Der Roman spielt zwischen Amsterdam und Wels. Christian[…]