Da Landler gheat ins Wirtshaus!

Da Landler gheat ins Wirtshaus!  Aus diesem Grund gibt’s im August/September noch eine LandlaRoas durchs Innviertel. Mit im Gepäck altes & neues Kulturgut, sowie natürlich der innviertler Landler. Unser Ziel: Zünftig aufspün und de Leid a Freid mocha! Am besten noch gleich einen Tisch bei den Wirtshäusern reservieren! 😊 Eintritt frei/Freiwillige Spende

Landjugend bildet eigene Trainer aus!

10 Landjugendliche schlossen die „Landjugend-Basistrainer“ Ausbildung ab, um Mitglieder- und Funktionär weiterzubilden.   Bildquelle: LJ OÖ Am Mittwoch, 24. April 2019 schlossen 10 Landjugendliche die Trainerausbildung der Landjugend OÖ ab. Der Lehrgang ist in 4 zweitägige Module zu den Themen Teambuilding, Methodik, Seminardesign und „Beeindruckend präsentieren“ gegliedert.  Als Abschluss wurde ein erarbeitetes Halbtagesseminar vor einer[…]

Auffahrunfall Andorfer Landesstraße/Kreuzung B137

ANDORF. Am Sonntag den 14. April 2019 ereignete sich im Kreuzungsbereich der Andorfer Landstraße mit der B137 ein Auffahrunfall zu der die Feuerwehr Pimpfing durch die Polizeiinspektion Andorf alarmiert wurde.   Ein 24-jähriger Fahrzeuglenker aus Esternberg übersah den vor ihm anhaltenden PKW eines 27-jährigen Fahrzeuglenkers aus Andorf und krachte gegen dessen Heck. Die beteiligten Fahrzeuginsassen[…]

Besser spät als nie…

„Besser Spät als nie“ Die Pramtaler Volkstanzgruppe lädt zum Lustspiel in 3 Akten in den Pfarrsaal Andorf ein. VVK gibt es bei allen Mitgliedern der Pramtaler Volkstanzgruppe, Raiffeisenbank Andorf und telefonisch oder per WhatsApp unter +43 681/10722405   Die Pramtaler Volkstanzgruppe freut sich auf euren Besuch!

Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer zeichnet 64 Schulen mit dem „Meistersinger-Gütesiegel“ aus

Neuer „Rekord“ bei den Meistersinger-Schulen in Oberösterreich: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer hat gestern, Donnerstag, 14. Februar 2019, 64 Schulen mit dem „Meistersinger-Gütesiegel“ ausgezeichnet – und sie damit für ihren besonders „singfreudigen“ Unterricht geehrt.   Das „Meistersinger-Gütesiegel“ wurde gemeinsam vom Chorverband Oberösterreich, mit Präsident MMag. Harald Wurmsdobler an der Spitze, und der Bildungsdirektion Oberösterreich initiiert. Ausgezeichnet[…]

LKW Bergung in Kurzenkirchen, Gemeinde Andorf

In den Abendstunden des 05. Februar 2019 kam in der Ortschaft Kurzenkirchen auf Höhe der Messenbachbrücke ein Hängerzug von der Straße ab und landete mit dem Zugfahrzeug in dem daneben liegenden Feld. Daraufhin machten sich die Feuerwehren Pimpfing und Andorf auf den Weg zum Einsatzort wo das Fahrzeug des 66-jährigen Niederösterreichers mithilfe einer Seilwinde und[…]

TOURISMUSVERBAND DONAU OBERÖSTERREICH

REPRÄSENTATIV FÜR DIE GESAMTE REGION 6 FRAUEN UND 6 MÄNNER IN DEN AUFSICHTSRAT DES NEUEN VERBANDES BERUFEN! Am 27. Dezember 2018 erging die Verordnung des Landes Oberösterreich über die Errichtung des neuen Tourismusverbandes Donau Oberösterreich, die am 1. Jänner 2019 wirksam wurde. Am 24. Jänner fand nun die Gründungsversammlung in Linz statt. Im Beisein von[…]

Jahresvollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pimpfing

Am 11. Jänner 2019 fand im Gasthaus Bauböck die Jahresvollversammlung der Feuerwehr Pimpfing statt. Mit interessanten Berichten, Präsentationen und Ansprachen ließ man das vergangene Jahr 2018 Revue passieren. Neben den 78 anwesenden Kameraden und Jungfeuerwehrmitgliedern konnte Kommandant HBI Thomas Summergruber auch zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Insgesamt hatte die Feuerwehr Pimpfing im vergangenen Jahr einen Brandeinsatz und[…]

Tödlicher Verkehrsunfall im Innviertel

Bezirk Schärding Ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 8. Dezember 2018 gegen 5 Uhr mit seinem Pkw auf der B137 von Zell an der Pram kommend Richtung Andorf. Im Ortschaftsbereich Untergriesbach, Gemeinde Andorf, kam er links von der Fahrbahn ab und fuhr ca. 60 Meter entlang des linken Fahrbahnrandes. Als er dann versuchte[…]

Passantin bemerkte Brand

Bezirk Schärding Am 4. Dezember 2018 gegen 5:40 Uhr bemerkte in Andorf eine bei einem Haus vorbeigehende Passantin einen Brand, weckte den Hausbewohner und verständigte unverzüglich die Feuerwehr. Dem 72-jährigen Pensionisten gelang es die brennende Mülltonne selbst zu löschen und so ein Übergreifen auf das Haus zu verhindern. Die Feuerwehr Andorf war schließlich nur mehr[…]