Drei neue Krankenbetten für pflegebedürftige Menschen in Hohenzell

Die Freiwilligen Feuerwehren Emprechting, Hohenzell und Engersdorf spendeten je ein neues Krankenbett für pflegebedürftige Menschen in unserer Gemeinde. Finanziert wurden diese drei Betten aus den Erlösen der letzten „Licht aus Bethlehem“ Verteil Aktion.   Die Übergabe erfolgte an Bürgermeister Thomas Priewasser, der sich darüber freute, dass die Spenden für diesen Zweck verwendet wurden und vor allem[…]

Philipp Leodolter retour von der Langlauf U23 WM im Finnischen Lathi

Hohenzell – Langläufer Philipp Leodolter ist zurück von der U23 Langlauf Weltmeisterschaften, die in Lathi, Finnland, stattfanden. Mit den Platzierungen (Rang 35 im Sprint, Rang 32 im 15 km Skating, sowie Rang 37 im 30 km Klassik Wettkampf) konnte Leodolter sein Ziel unter die Top 25 zu kommen leider nicht erreichen. Es war aber sehr[…]

Küchenbrand in Hohenzell

Bezirk Ried im Innkreis Am 19. Dezember 2019, gegen 5 Uhr wurde in einer Küche eines landwirtschaftlichen Anwesens in Hohenzell ein Brand entdeckt. Der 35-jährige Hofbesitzer versuchte noch da Feuer mit einem Handfeuerlöscher einzudämmen, dies gelange ihm aber nicht. Erst die verständigte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Insgesamt standen fünf Feuerwehren im Einsatz, die Küche[…]

Glimmbrand am Waldrand entdeckt

Bezirk Ried im Innkreis Ein Bediensteter der Straßenmeisterei Ried im Innkreis bemerkte am 23. Oktober 2018 gegen 11:45 Uhr im Gemeindegebiet von Hohenzell während er auf der Rieder Hoch Straße Schneestangen setzte einen Glimmbrand am Waldrand. Die Einsatzkräfte der FF Hohenzell und FF Engersdorf konnten mit 16 Mann den Glimmbrand in kürzester Zeit unter Kontrolle[…]

Schwerer Verkehrsunfall auf Hausruckstraße in Hohenzell

Bezirk Ried im Innkreis Ein schwerer Verkehrsunfall forderte Donnerstagmittag in einem Kreuzungsbereich mit der Hausruckstraße in Hohenzell  einen Verletzten. Eine 35-Jährige Frau aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte am 11.Oktober.2018 gegen 11:35 Uhr ihren Pkw auf der B 143 Hausruck Straße im Gemeindegebiet von Hohenzell in Fahrtrichtung Eberschwang. Ein 64-Jähriger Mann aus Salzburg querte[…]

Gleiserhaltungsarbeiten in Oberösterreich – Stopfmaschine unterwegs

Nächtliche Gleis,- und Weichenstopfarbeiten im Oktober Arbeiten verlängern Lebensdauer von Gleisen und Schotterbett und sorgen für ruhigeren Lauf der Züge. Seit dem Wochenende sind die ÖBB mit Schienenstopfarbeiten in Oberösterreich beschäftigt. Die Gleisstopfmaschine bearbeitet das Schotterbett und stabilisiert die richtige Lage der Gleise. Der Start der Arbeiten war am Wochenende in Bad Ischl, ab morgen[…]

Hohenzeller Reblausfest

Ein 170 Jähriges Bestandsjubiläum gehört natürlich gefeiert. Daher lädt der Musikverein Hohenzell am Samstag den 25. August zu einem gemütlichen Weinfest ins neue Musikheim ein. Bei echter Wiener Schrammelmusik verwandelt sich das Musikheim in einen kultigen Heurigen. Dazu werden beste Weine, spritziger Most, fruchtige Säfte und natürlich herzhafte und süße Schmankerl serviert. Der Musikverein Hohenzell freut[…]

Breiningshamer Feuerwehrfest 2018

Vom 28. Juli – 29. Juli lädt die  FF Breiningsham zur legendären Horuck Party ein. Jede Menge Programm erwartet die Besucher SAMSTAG: Mit der HORUCK PARTY starten wir heuer erstmals am 28. Juli 2018 in ein Feuerwehrfest – Wochenende beim Lenzn in Thaling. Die Live- Coverband MOOHILL wird heuer zum ersten Mal die Halle zum Kochen bringen!![…]

Stadlfest Hohenzell

Stadlfest Hohenzell 2018 / 6. – 8. Juli Bereits zum 43ten Mal wird zum traditionellen Hohenzeller Stadlfest in den „Hiaslmann Stadl“ geladen. Es erwarten euch wieder tolle Bands und eine super Stimmung, also auf zum Stadlfest nach Hohenzell. Freitag, 6. Juli DJ MINO + SAUBARTLN – PARTYPOWER PUR Die Saubartln garantieren Bombenstimmung vom ersten bis[…]

Fill Metallbau wieder insolvent

Nachdem im Dezember die Sanierung des Metallbau-Spezialisten Fill in Hohenzell gelungen war, wurde nun erneut ein Sanierungsverfahren eingeleitet. Laut Creditreform und KSV1870 hat das Unternehmen aus dem Innviertel beim Landesgericht Ried im Innkreis neuerlich einen Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt. Den Gläubigerschutzverbänden zufolge stehen Aktiva von 2,2 Millionen Euro, Passiva von 42,4[…]