„Kultur in Gstaig“

„Kultur in Gstaig“ Am Donnerstag, 19. August, 18.30 Uhr, wird der renommierte Architekt Christian Hitsch in Wort und Bild über sein großartiges Schulprojekt in Luxor berichten – vielleicht haben Sie darüber ja letzte Woche in den Medien gelesen. Viele kennen Christian Hitsch von seinem Wirken in Feldkirchen! Für seine spannende Erzählung haben wir den großen[…]

Architekt Christian Hitsch zu Gast in Gstaig

Architekt Christian Hitsch zu Gast in Gstaig: Terminankündigung:  Hebet el-Nil – Geburt einer Waldorfschule am Ufer des Nils Erlebnisbericht von Architekt Christian Hitsch Donnerstag, 19. August 2021, 18:30 Uhr Großer Saal im Gasthaus Maria vom Guten Rat, Gstaig 1, Feldkirchen bei Mattighofen Eintritt frei, Spenden für das Schulprojekt erbeten   Geburt einer Schule am Ufer[…]

Gertraud Thomaso und Hubert Radauer in Gstaig

Ein Farbenmeer für die Seele     FELDKIRCHEN BEI MATTIGHOFEN. In ein buntes Farbenmeer abstrakter Malerei verwandeln Gertraud Thomaso und Hubert Radauer von Ende Juli bis Ende September das Gasthaus Maria vom Guten Rat in Gstaig. Die beiden Künstler aus Straß im Attergau können auf eine lange gemeinsame künstlerische Tätigkeit verweisen, die neben den ausgestellten[…]

Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Mit zwei Lesungen beginnen wir unsere Seelentium-Tipps für diese Woche. Am Freitag liest Bernd Aicher in der Stadtbücherei Mattighofen aus seinem neuen Krimi „Bösland“ und am Samstag umrahmt in St. Pantaleon Elfriede Grömer die schauerlichen Geschichten aus ihrer Buchpräsentation „Finstere Geheimnisse“ mit mörderischen Gesängen. Gesänge anderer Art – genau genommen den Autropop – nimmt „Da[…]

Veranstaltungen der Wohlfühlregion Seelentium

Die Zeit rund um den österreichischen Nationalfeiertag am 26. Oktober wird traditionell für Wanderungen genutzt – und auch in Seelentium gibt es eine reiche Wander-Auswahl. Als gruselige Wanderung durch die Burghauser Burg bietet sich schon am Donnerstag die abendliche Gespensterführung für Erwachsene an. Am Freitag haben Sie dann die Qual der Wahl: die Gesunde Gemeinde[…]

Wohnhaus geriet in Brand

Bezirk Braunau Zu einem Brand in einem Wohnhaus kam es am 29. September 2018 in der Gemeinde Feldkirchen bei Mattighofen. Gegen 12 Uhr brach das Feuer in einem Wirtschaftsraum im Erdgeschoss aus. Ein 19-jähriger Bewohner befand sich zu diesem Zeitpunkt im 1. Stock und nahm starken Brandgeruch war. Er versuchte das Haus über das Stiegenhaus[…]

Motorradlenker touchierte Lkw

Bezirk Braunau am Inn Ein 50-Jähriger aus Hochburg-Ach bog mit seinem Motorrad am 12. April 2018 gegen 11:30 Uhr im Gemeindegebiet von Tarsdorf auf einer Kreuzung von der Sengstädter Straße, L1020, auf die Weilhartstraße, L501, Richtung Braunau am Inn ab. Kurz nach der Kreuzung wollte der Mann einen Lkw überholen. Dabei übersah er allerdings einen[…]

Drei Verletzte bei Unfall

Bezirk Braunau am Inn Ein 27-Jähriger aus Ungarn fuhr am 13. März 2018 gegen 14:45 Uhr mit seinem Kastenwagen auf der Feldkirchener Landesstraße L1032 in Richtung Ottenhausen. An der Kreuzung mit der Oberinnviertler Landesstraße L503 im Gemeindegebiet von Feldkirchen bei Mattighofen wollte er nach links einbiegen. Als er keine Fahrzeuge wahrnehmen konnte, fuhr er in[…]

Autofahrer übersah Fußgänger

Bezirk Braunau am Inn Am 3. März 2018 befand sich gegen 21:35 Uhr ein 17-Jähriger aus Feldkirchen bei Mattighofen in Eggelsberg auf einem Parkplatz. Er kam gerade von einem Schiausflug zurück. Zur selben Zeit fuhr ein 28-Jähriger aus Ranshofen mit seinem Pkw im Ortsgebiet von Eggelsberg auf der Lamprechtshausener Bundesstraße Richtung Handenberg.   Bei einem[…]

Vorrangverletzung – drei Verletzte

Bezirk Braunau am Inn Ein 23-Jähriger aus 5143 Feldkirchen fuhr am 19. Februar 2018 gegen 13:55 Uhr mit seinen Pkw in seiner Heimatgemeinde auf dem Güterweg Bermading durch die Ortschaft Oichten zur Kreuzung mit der bevorrangten Engelbach Landestraße. Zur selben Zeit fuhr ein 74-jähriger Pensionist aus Obertrum bei Salzburg mit seinem Pkw auf der Engelbach[…]