Kranfahrzeug der FF Ried gleich zweimal im Einsatz

LKW-Bergung St. Marienkirchen Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 wurde die FF Ried um 05:13 zur Unterstützung der FF St. Marienkirchen zu einer LKW Bergung alarmiert. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam ein LKW auf der B143 von der Straße ab. Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges konnte der LKW rasch geborgen werden und seine Fahrt fortsetzen. Fahrzeuge: KDO[…]

LH Stelzer erklärt steigende Kriminalität unter Asylwerbern zum zentralen Thema

Landessicherheitsrat am 17. Dezember: LH Stelzer erklärt steigende Kriminalität unter Asylwerbern zum zentralen Thema   LPD Pilsl gibt Mitgliedern des Landessicherheitsrates einen aktuellen Bericht zur Sicherheits- und Kriminalitätslage. LH Stelzer: „Haben ein Problem mit einer Problemgruppe junger Afghanen – strafunmündiges Alter darf jedenfalls kein Freifahrtschein sein, außerhalb unseres Rechtssystems zu leben.“   „Wir haben ein[…]

Intelligent und ehrgeizig – LIONS fördern und helfen

Intelligent und ehrgeizig  –  LIONS fördern und helfen Seit September 2018 besucht der fast blinde Schüler Manuel Gruber (sein restliches Sehvermögen liegt bei 3%) die NMS in Münzkirchen. Manuel ist äußerst intelligent und hat keinen sonderpädagogischen Förderbedarf, deshalb werden vom Land keine zusätzlichen Stunden gefördert. Der LIONS Club Schärding-Pramtal unter Präsident Stefan Schönbauer hat beschlossen,[…]

Schwerer Verkehrsunfall auf Rieder Straße in Tumeltsham

In Tumeltsham (Bezirk Ried im Innkreis) ereignete sich Dienstagfrüh bei winterlichen Straßenverhältnissen ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierten auf der Rieder Straße zwei Autos. Eines wurde über eine Böschung geschleudert und kam in Schräglage zum Stillstand, das zweite Auto am Straßenrand. Eine Person war nach dem Unfall im Fahrzeug eingeschlossen, aber zum Glück[…]

Neuer Kommunaltraktor für den städtischen Bauhof!

Rechtzeitig zu Beginn der Winterdienstsaison kann der Bauhof der Stadtgemeinde Schärding einen neuen Kommunaltraktor in Betrieb nehmen. Dieser ersetzt den 32 Jahre alten „Steyr Traktor“.   Das neue Gerät wurde nach einem fairen Vergabeverfahren bei der Firma Wölfleder in Zell an der Pram angekauft.   Dieses Neugerät, ein Claas Arion 430 mit automatischer Schaltung, verfügt[…]

Konzert „Silent Night – Stille Nacht“

Konzert „Silent Night – Stille Nacht“ Fr. 14. 12. 2018, 19.00 Uhr, Sparkassen-Stadtsaal   Das Programm setzt sich mit drei besonderen Persönlichkeiten und ihrem Lebenswerk auseinander – dem Philosophen und Alternativnobelpreisträger Leopold Kohr, dem Priester und Dichter Joseph Mohr und dem Diplomaten und Mitbegründer der Vereinten Nationen Egon Ranshofen-Wertheimer. Schauspieler Gerhard Greiner stellt anhand von[…]

Ried/I.: Der Winterferienpass 2018/2019 ist da!

Endlich ist es wieder so weit. Der Winterferien(s)pass ist wieder da! Endlich Winterferien….. viel Freizeit …. viele Möglichkeiten: Ihr möchtet Sport und Bewegung? Unterhaltung? Kreativ sein? Mit Freundinnen und Freunden gemeinsam etwas machen? Dann ist im Winterferienpass2018/2019 sicher auch für EUCH etwas dabei! Es gibt viel Neues zu entdecken und viele unterschiedliche Workshops, wie zum Beispiel eine Kerze oder[…]

Musik zu Weihnachten in der Schärdinger Kurhauskirche

Am Stephanitag Mittwoch, dem 26. Dezember kommt im Rahmen der Liturgie Franz Joseph Haydns bedeutende solemne Ordinariumsvertonung – die Missa in tempore belli ex C (Hob. XXII:9) in der autographen Originalfassung zur Aufführung. Haydn componierte die sogenannte Paukenmesse in der Zeit von September bis Dezember 1796 in Eisenstadt und Wien für Sopran, Alt, Tenor &[…]

Wenn es in Schärding Heiliger Abend wird …

Friedenslicht   Am Montag, dem 24. Dezember, um 10.30 Uhr übergibt die Jugendgruppe der FF Schärding am Stadtplatz traditionell das Friedenslicht aus Bethlehem an Schärdings Bewohner und die bayerischen Feuerwehren. Das Bläserquartett der Stadtkapelle umrahmt diesen feierlichen Akt.   Weihnachtsblasen Immer dann, wenn rund um den Christbaum am Oberen Stadtplatz Weihnachtlieder zu hören sind, dann[…]

Höllisches Spektakel lockte Massen an

Mehr als 500 gruselige Gestalten, tausende Besucher, einzigartige Atmosphäre Das waren die Zutaten des großen Schärdinger Perchtenlaufes, der am Mariä Empfängnis- Feiertag den beleuchteten Schärdinger Stadtplatz in einen dampfenden Hexenkessel verwandelte. Perchten, Teufel, Hexen und andere angsteinflößende Gestalten zogen mit Glockenläuten, Feuershow, Nebelschwaden und lautem Gebrüll durchs Linzertor ein und nahmen den Stadtplatz für zwei[…]