Pkw überschlug sich auf regennasser Straße

Bezirk Braunau am Inn Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn fuhr am 14. August 2018 um 8 Uhr mit seinem Pkw auf der L1033 in Pischelsdorf a. E. in Richtung St. Georgen a. F. Im Bereich Kleingollern kam er mit dem Pkw in einer Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn nach links von der[…]

Zwei Burschen bei Mofa-Unfall verletzt

Bezirk Braunau am Inn Ein 15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Braunau am Inn war am 2. August 2018 gegen 19:55 Uhr mit seinem Mofa auf der L503 in Richtung Wagenham unterwegs. Am Sozius befand sich ein ebenfalls 15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Braunau am Inn. Im Gemeindegebiet von Pischelsdorf wollte der Mofa-Lenker rechts Richtung Moos[…]

Mehrere schwere Unfälle mit dem Motorrad

  Bezirk Braunau am Inn Ein 27-Jähriger aus Pischelsdorf am Engelbach fuhr am 21. Mai 2018, gegen 14:25 Uhr mit seinem Motorrad auf der L503 in Dessenhausen, Gemeinde Pischelsdorf am Engelbach, in Richtung Mattighofen. Bei Strkm 36,15 touchierte er in der dortigen Linkskurve mit dem Motorrad die Leitplanke und kam zu Sturz. Der Motorradlenker erlitt[…]

Sechs Verletzte bei Unfall auf schneeglatter Fahrbahn

Bezirk Braunau Eine 17-Jährige aus Feldkirchen bei Mattighofen lenkte ihren Pkw am 19. März 2018 gegen 17 Uhr auf der Oberinnviertler Straße, L503, Richtung Mattighofen. In einem Waldstück in der Ortschaft Ottenhausen, Gemeinde Feldkirchen bei Mattighofen, kam die junge Lenkerin auf der schneeglatten Fahrbahn vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelnder Profiltiefe an den Vorderreifen[…]

Oberösterreich präsentiert sich in Pyeongchang

Österreich wird bei den XXIII. Olympischen Winterspielen (9. bis 25. Februar) mit 105 Athleten/innen vertreten sein – acht davon aus Oberösterreich. Neun Tage vor Beginn der 23. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang, Südkorea, wurden Oberösterreichs Athletinnen und Athleten, die sich qualifiziert haben, am Dienstag, im Rahmen eines Empfangs im Linzer Landhaus von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer[…]

Mann von Feuerwerksraketen verletzt

Bezirk Braunau am Inn Am 1. Jänner 2018 kurz nach Mitternacht wollte ein 25-Jähriger aus Pischelsdorf zum Jahreswechsel auf der Wiese neben seinem Wohnhaus ein Batteriefeuerwerk entzünden. Beim Entzünden des Batteriefeuerwerkes wurde er durch die gezündeten Raketen im Gesicht und an der linken Hand unbestimmten Grades verletzt. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus[…]

17-Jähriger von Unbekannten schwer verletzt

Bezirk Braunau Schwer verletzt wurde am 12. November 2017 ein 17-Jähriger von einem bislang unbekannten Täter beim Landjugendball in Pischeldsdorf. Das Opfer, ein 17-Jähriger aus Ranshofen, hielt sich um 2 Uhr im Discokeller auf. Ohne Vorwarnung und ohne vorhergehende Provokation wurde der 17-Jährige von einem derzeit unbekannten Täter von hinten gestoßen.   Durch den Stoß[…]

Autolenker übersah unbeleuchteten Mofafahrer

Mofalenker bei Unfall schwer verletzt – Nachtrag Der 16-Jährige ist am 9. November 2017 aufgrund seiner schweren Verletzungen im Unfallkrankenhaus Salzburg leider verstorben. Bezirk Braunau am Inn Am 9. November 2017 gegen 19:30 Uhr fuhr ein 16-Jähriger aus Sankt Johann am Walde mit seinem Mofa im Ortsgebiet von Mattighofen Richtung Unterlochen. Dabei hatte er vergessen,[…]

Vorrangverletzung – Motorradfahrer prallte gegen Pkw

Eine 20-Jährige aus Pischelsdorf am Engelbach fuhr am 8. September 2017 um 17:15 Uhr mit ihrem Pkw in Höhnhart auf der Leitrachstettener Landesstraße. Im Kreuzungsbereich Leichtrachstettener Landesstraße/Oberinnviertler Landesstraße wollte sie nach links in Richtung Höhnhart einbiegen und übersah dabei den von links kommenden 51-jährigen im Vorrang befindlichen Motorradfahrer aus Gurten. Das Motorrad kollidierte mit dem[…]