Kranfahrzeug der FF Ried gleich zweimal im Einsatz

LKW-Bergung St. Marienkirchen Am Mittwoch, 12. Dezember 2018 wurde die FF Ried um 05:13 zur Unterstützung der FF St. Marienkirchen zu einer LKW Bergung alarmiert. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam ein LKW auf der B143 von der Straße ab. Mit der Seilwinde des Kranfahrzeuges konnte der LKW rasch geborgen werden und seine Fahrt fortsetzen. Fahrzeuge: KDO[…]

Pkw-Lenkerin fuhr Fußgänger nieder

Bezirk Ried im Innkreis Eine 65-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 7. Dezember 2018 gegen 18:45 Uhr mit ihrem Pkw auf der B141, Rieder Straße, im Ortsgebiet von Kraxenberg, Gemeinde Kirchheim im Innkreis, Richtung Ried im Innkreis. Zur selben Zeit befand sich eine Gruppe von sechs Personen im Ortsgebiet von Kraxenberg, die[…]

57-Jähriger verkaufte jahrelang Marihuana

Bezirk Braunau am Inn Im Zuge gemeinsamer Suchtmittelerhebungen, ausgehend von der Polizeiinspektion Obernberg am Inn, konnte einem bereits mehrfach amtsbekannten 57-Jährigen aus Braunau am Inn der Verkauf von mindestens 6,2 Kilogramm Marihuana nachgewiesen werden. Der Verdächtige verkaufte das Suchtgift an Abnehmer aus Braunau, Munderfing und Geinberg. Weiters konnte ihm der Ankauf von zumindest fünf Gramm[…]

Stellenangebote Sozialhilfeverband Ried

Sozialbetreuungsberufe sind Berufe der Zukunft. Die Bezirksalten- und Pflegeheime bieten betagten und/oder pflegebedürftigen Menschen ein behagliches und komfortables Zuhause. Der Sozialhilfeverband Ried sucht dringend ausgebildete Fachkräfte mit dem Schwerpunkt Altenarbeit und schreibt folgende Stellen aus.    

Danke-Tag für Arbeit in der Altenbetreuung und –pflege und Sinnstifter¬-Award

Am Freitag, 16. November 2018, fand in Wels der Danke-Tag für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Altenpflege statt. Rund 1.000 Beschäftigte aus den Oö. Alten- und Pflegeheimen folgten der Einladung der ARGE Altenheime und des Sozialressorts des Landes, um ein abwechslungsreiches Abendprogramm zu erleben. Für besondere Leistungen in der Altenarbeit wurde der Sinnstifter-Award in sieben[…]

Leiche eines jungen Mannes bei Neuhofen im Innkreis in Bach entdeckt

In Neuhofen im Innkreis (Bezirk Ried im Innkreis) ist Donnerstagfrüh eine Leiche  in einem Bach entdeckt worden. Die Feuerwehr stand bei der Bergung des Toten im Einsatz. Ersten Informationen zufolge dürfte es sich bei dem Toten um einen etwa 25-30 Jahre alten  polnischen Staatsbürger handeln. Die näheren Hintergründe sind derzeit noch nicht bekannt. Das Landeskriminalamt[…]

Versuchter Bankomatdiebstahl in Mettmach

Bezirk Ried im Innkreis Am 14. November 2018 um 2 Uhr verständigte ein Zeitungszusteller die Polizei über einen versuchten Bankomatdiebstahl bei einem Bankinstitut in Mettmach. Vier unbekannte Täter fuhren um 1:25 Uhr mit einem Skoda Octavia Kombi, dunkel, bei dem sie das Kennzeichen abgedeckt hatten, zum Foyerbereich des Bankinstitutes. Der Automat wurde in mehreren Versuchen[…]

Junger Mann bei Unfall im Auto eingeklemmt

Bezirk Ried im Innkreis Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 8. November 2018 gegen 1:20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Oberinnviertler Straße, L503, im Gemeindegebiet von Mehrnbach Richtung Ried im Innkreis. Laut eigenen Angaben wollte sie dann links in den Güterweg Knogl Richtung Mehrnbach einbiegen. Dabei unterschätzte sie allerdings die[…]

Friede, Freude, Fröhlichkeit

Beste Stimmung beim Benefizfest am Ahamhof Zu einem fröhlichen Hoffest lud Ende September der Verein Seelenwelten auf den Ahamhof in Atzing. Ein bunten Nachmittag mit jeder Menge Spielen, Spaß, dem Pferd Georgina, eine Bastelecke, Märchenerzählerinnen, einem Friedensquiz, dem lustigen Scheibtruhen-Rennen und noch vieles mehr wurde den Gästen geboten. Sogar die Moderatorin und Bühnenkünstlerin Elisabeth Engstler[…]

Einbruch in eine Volkschule

Bezirk Ried im Innkreis Am 30. September 2018 begab sich eine Lehrerin gegen 16:50 Uhr in die Volksschule Ort/Innkreis, um dort Vorbereitungsarbeiten für den Unterricht durchzuführen. Als sie das Gebäude durch den Haupteingang betrat, sah sie im Vorhaus des 1. Stockwerkes einen Mann. Sofort flüchtete dieser durch eine Tür, über die Dachterrasse und von dort[…]