Pkw-Lenker kollidierte mit Gegenverkehr

Bezirk Braunau am Inn Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 1. August 2018 gegen 21 Uhr mit ihrem Pkw auf der B147, Braunauer Bundesstraße von Munderfing Richtung Friedburg. Zur selben Zeit lenkte eine 47-Jährige aus dem Bezirk Braunau ihren Pkw von Heiligenstatt kommend Richtung Munderfing. Auf Höhe des Straßenkilometers 7,570 wich der 28-Jährige[…]

Anmeldung von E-Autos um 400% gesteigert!

Munderfing. Das im Frühjahr letzten Jahres in Munderfing begonnene Projekt „Energie-Zukunftsprofil“ wurde Ende Mai dieses Jahres erfolgreich abgeschlossen. Elektroautos (Einkaufsgemeinschaft) Ein Vortrag zum Thema „Antriebswende mit Strom und Treibstoff aus Sonne und Wind“ und  „Aktuelle E-Autos in der Praxis“ war die Einstimmung zu den E-Mobilitätstagen in Munderfing. Einen ganzen Monat lang bestand für die Einwohner[…]

Mopedlenker krachte gegen Straßenlaterne

Bezirk Braunau am Inn Ein 15-Jähriger aus Jeging lenkte am 9. Juni 2018 gegen 23:40 Uhr sein Moped auf der Hauptstraße im Ortsgebiet Munderfing Richtung Salzburg. Aus bislang unbekannter Ursache verlor der Jugendliche plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam rechts von der Straße ab und stürzte über die Gehsteigkante gegen eine Straßenlaterne. Er und[…]

2. Munderfinger Foot Darts Turnier

Der FC Munderfing veranstaltet auch dieses Jahr wieder ein Foot Darts Turnier.Anmeldungen können ab sofort per Email an: bvb09@gmx.at, per Facebook oder unter 0664/4441184 entgegen genommen werden.ANMELDESCHLUSS Sonntag 1. JULI bzw. wenn die 32 Startplätze vergeben sind‼‼‼ Die Anmeldung am Turnier ist erst bei Zahlungseingang der Startgebühr gültig!!!!!!Startgeld: 30€ (15€/Person)

Unfall zwischen Mofa und Pkw forderte zwei Verletzte

Bezirk Braunau am Inn Ein 15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Braunau am Inn war am 2. Juni 2018 gegen 12:20 Uhr mit seinem Mofa auf der Wiesenhamer Gemeindestraße in Richtung Schalchen unterwegs. Am Sozius befand sich ein ebenfalls 15-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Braunau am Inn. Bei der Kreuzung mit der Unterweinberger Gemeindestraße im Ortsbereich[…]

Nach Umfahrung kommt Verkehrskonzept für Ortskern Munderfing

Nur mit der Errichtung einer Umfahrung ist es nicht abgetan! Der Gemeinderat von Munderfing hat schon vor Eröffnung der Umfahrung im Jahr 2016 einen Verkehrsentwicklungsplan für die gesamte Gemeinde in Auftrag gegeben. Und wie in Munderfing schon selbstverständlich mit Einbeziehung der gesamten Bevölkerung. Am Entstehungsprozess haben auch bisher schon viele Munderfinger/innen teilgenommen. Nun sollen Sie[…]

Acht Gemeinden gemeinsam am Weg

Neuer Tourismusverband ab Jänner 2019 Die Würfel sind gefallen: Ab Jänner 2019 soll durch den Zusammenschluss von bisher sieben Tourismusverbänden im Bezirk Braunau ein neuer Verband entstehen, der sich von der Stadt Braunau bis an die Salzburger Landesgrenze erstreckt. In Verbindung mit einem grenzübergreifenden Tourismusverein mit Bayern und Salzburg wird damit nicht nur dem neuen[…]

Drogenlenker kam von Fahrbahn ab

Bezirk Braunau Unter Drogeneinfluss verlor ein 21-Jähriger aus Salzburg am 11. Jänner 2018 in einer Linkskurve der B147 in Munderfing die Kontrolle über seinen Pkw. Er war Richtung Mattighofen unterwegs, kam um 11:22 Uhr rechts von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitschiene. Er verriss den Wagen nach links, kam dadurch ins Schleudern und krachte[…]

Vorrangverletzung –Pkw schleuderte gegen Leitschiene

Ein 72-jähriger Pensionist aus Braunau fuhr am 12. Dezember 2017 um 12:21 Uhr mit einem Pkw in Munderfing auf der Hauptstraße in Richtung Friedburg. Bei der Kreuzung mit der B 147 bog er trotz Nachrang nach links in diese ein und übersah dabei den von links aus Richtung Friedburg kommenden Lkw-Zug, welcher von einem 37-jährigen[…]

Verkehrsfreigabe des 1. Bauabschnitts der Umfahrung Mattighofen-Munderfing

Baulos ‚Umfahrung Munderfing‘ Ausbaunotwendigkeit „ Mit der Verkehrsfreigabe der ‚Umfahrung Munderfing‘ wird eine wesentliche Entlastung für das Zentrum erreicht. Staus, Unfälle und Lärm im Stadtzentrum werden deutlich verringert. Diese Entlastung bringt eine Verbesserung der Lebensqualität für die Munderfinger mit sich und darüber hinaus wird die Verkehrssicherheit gesteigert“, betont Landesrat für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner. Derzeit[…]